Alumni


Ehemalige Mitarbeiter/innen

A - G

    Michael Altgen 60px Altgen, Dr. Michael
    Duarte Lopes 60px Lopes, Ph.D Duarte Barroso
    Alireza Bastani 60px Bastani, Dr. Alireza
    Fleckenstein_60 Fleckenstein, Marco
    Antje Gellerich 60px Gellerich, Dr. Antje

H - M

    Hapla 60px Hapla, Prof. Dr. František fhapla@gwdg.de
    Tel.: +49 551 39 33570
    Reza Hosseinpourpia 60px Hosseinpourpia, Dr. Reza
    Hünnekens 60px Hünnekens, Dr. Benedikt
    Lars Kloeser 60px Kloeser, Dr. Lars Kloeser
    Andreas Krause 60px Krause, Prof. Dr. Andreas
    Mahnert 60px Mahnert, Dr. Karl-Christian
    Prof. Dr. Marcus Müller Müller, Prof. Dr. Marcus
    Bernd 60x80 Lütkemeier, Dr. Bernd

N - S

    Malte Pries 60px Pries, Dr. Malte
    Rademacher 60px Rademacher, Dr. Peter
    Scholz 60px Scholz, Dr. Gunthard
    Hannes 60x80 Schwager, Dr. Hannes

T - Z

    Laura Teuber 60px Teuber, Dr. Laura
    Xiao 60px Xiao, Ph.D Zefang
    Michaela 60x80 Zauner, Dr. Michaela


Verein für Holzwissenschaften und Holzverwendung in Göttingen e.V.


Mit zunehmender Anzahl von Absolventen wurde mit der Zeit die Idee geboren, eine Institution zu schaffen, die als Kommunikationsplattform zwischen Studierenden, Dozenten und Absolventen fungieren kann. Vor diesem Hintergrund wurde im Jahr 2006 der Verein für Holzwissenschaft und Holzverwendung e.V. als gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen, der bis heute über 120 Mitglieder zählt. Die grundlegenden Ziele des Vereins sind die
  • Vernetzung von Studierenden und Absolventen der holzwissenschaftlichen Studiengänge an der Universität Göttingen, die
  • die Förderung des fachlichen Fortkommens seiner Mitglieder,
  • die Förderung der Holzwissenschaft durch einen aktiven Austausch zwischen Forschung und Praxis sowie
  • die Bereitstellung von Informationen über Studienmöglichkeiten zum Thema Holz an der Universität Göttingen.
Für Studierende eröffnet eine Mitgliedschaft im Verein die Möglichkeit, Kontaktdaten anderer Mitglieder einsehen zu können, um dadurch Ansprechpartner in Industrie und Forschung zu finden. In der Vergangenheit konnten auf diesem Weg eine Vielzahl von Praktika, Projekt- oder Abschlussarbeiten sowohl im In- als auch im Ausland vermittelt werden. Zudem unterstützt der Verein seine studentischen Mitglieder bei der Finanzierung von Exkursionen und zeichnet jeweils die drei besten Absolventen jedes Jahrgangs mit attraktiven Sachpreisen aus. Nicht nur die Studierenden, sondern auch ehemalige Absolventen profitieren von der schnellen Informationsverbreitung, die über die Verteiler gewährleistet ist. Per E-Mail werden auf diese Weise pro Jahr 80 bis 100 Anzeigen von Stellenangeboten holzwirtschaftlicher Ausrichtung versandt. Darüber hinaus werden die Stellenangebote im internen Bereich der Vereinshomepage archiviert, sodass diese für Vereinsmitglieder jederzeit abrufbar sind. Vereinsmitglieder aus der Industrie nutzen die Datenbank des Vereins, um kompetente und engagierte Personen für die Bearbeitung von Forschungsvorhaben oder für die Besetzung von Stellen ausfindig zu machen.