Interkulturelle Kompetenzen für Auslandssemester - i2MoVe

Diese Veranstaltung ist geeignet für Studierende, die sich in der Gruppe von zukünftigen Ausreisenden aus unterschiedlichen Fakultäten auf ihren Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums vorbereiten wollen.

Kulturallgemeine Sensibilisierung wird in diesem Workshop erweitert um länderspezifische Erfahrungsberichte des Alumni-ExpertInnen-Netzwerks i2MoVe und aktuelle Informationen.


  • Sprache: Deutsch

  • 6 Credits
    Prüfungsform Portfolio/E-Portfolio
    Modul: SK.IKG-IKK.04 / SQ.Sowi.24 / B.Sowi.600 / SK.M.CR.02

  • Bestandteil des Zertifikatsprogramms Interkulturelle/r Trainer/in

  • Dieser Workshop kann für das "Zertifikat Internationales" im Rahmen des InDiGU-Programms der Universität Göttingen angerechnet werden.

  • Anmeldung in StudIP

    Erfahrungsaustausch
  • Rückkehrer-Kolloquium (jedes Semester) (StudIP VA-Nr.: 4503160)
  • ExpertInnen Netzwerk i2MoVe in StudIP
  • Göttingen International - Erfahrungsberichte nach Ländern weltweit


    Blicke zurück und nach vorn

    Unser Kolloquium der RückkehrerInnen hat stattgefunden. Studierende, die im letzten Jahr ein Auslandssemester gemacht haben, kamen hier noch einmal zusammen, um über ihre Eindrücke und Erlebnisse zu sprechen und gemeinsam einen Blick in die Zukunft zu werfen.

    IKK_Kolloquium0418

    08.05.2018 #Ausland #Rückkehr #Kolloquium