Bachelor-Studiengang

Mögliche Studiengänge:
2-Fach-Bachelor (Archäologie der Griechischen, Römischen und Byzantinischen Welt und weiteres Fach)
Monofach-Bachelor (als Schwerpunkt im Studiengang Antike Kulturen)

Regelstudienzeit:
6 Semester

Studienbeginn: 
jedes Wintersemester

Beschränkung: 
zulassungsfrei

Studienanforderungen im 2-Fach-Bachelor:
Insgesamt 180 Credits
1. Fach (Archäologie der Griechischen, Römischen und Byzantinischen Welt): 66 C
2. Fach (z.B. Geschichte, Italienisch oder Kunstgeschichte): 66 C
Professionalisierungsbereich: 36 C
Bachelor-Arbeit: 12 C

Wahl eines Schwerpunktes:
Die Besonderheit am Studienfach "Archäologie der Griechischen, Römischen und Byzantinischen Welt" ist die Wahl eines Schwerpunktes ab dem 3. Semester. Dieser kann entweder auf die "Klassische Archäologie" oder auf die "Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte" gelegt werden. Nachfolgend wird das Curriculum für den Schwerpunkt "Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte" aufgeführt.

Kernkurriculum im Umfang von 66 C:
B.KBA.201: Einführung in die griechische und byzantinische Archäologie (12 C, 8 SWS)
B.KBA.202: Einführung in die Römische Archäologie (12 C, 8 SWS)
B.KBA.203: Einführung in die griechische, römische und byzantinische Geschichte (6 C, 4 SWS)
B.KBA.204b: Kontexte (9 C, 6 SWS)
B.KBA.205b: Gattungen, Epochen, Regionen - Klassifikation (9 C, 6 SWS)
B.KBA.206b: Gattungen, Epochen, Regionen - Deutung (9 C, 6 SWS)
B.KBA.207b: Analyse und Interpretation (9 C, 6 SWS)

Wahlmodule im Schlüsselkompetenzbereich:
B.KBA.301: Archäologische Praxis (4 C, 2 SWS)
B.KBA.302: Archäologische Methoden und Techniken (9 C, 4 SWS)
B.KBA.303: Forschungsprobleme der griechischen, römischen und byzantinischen Archäologie (9 C, 4 SWS)
B.KBA.304: Archäologische Befundsituation (8 C, 2 SWS)

Bachelor-Arbeit:
Für die Anmeldung zur Bachelor-Arbeit werden mindestens 50 C aus dem Kerncurriculum benötigt. Die Bearbeitungszeit beträgt 12 Wochen und der Umfang liegt zwischen 30 und 50 Seiten. Für die Anfertigung der Gutachten können bis zu 8 Wochen benötigt werden. Sollten Sie an der Universität Göttingen anschließend Ihren Masterstudiengang zum Wintersemester beginnen, so müssen Sie für eine erfolgreiche Immatrikulation bis zum 15.11. Ihren BA-Abschluss nachweisen.