Fakultät für Geowissenschaften und Geographie

Bachelorarbeit

Mit der Bachelorarbeit weisen die Studierenden nach, dass sie in der Lage sind, ein Thema innerhalb einer bestimmten Zeit unter Verwendung der erlernten Kenntnisse und Methoden wissenschaftlich zu bearbeiten.


Welches sind die Voraussetzungen (z.B. Anzahl erworbener Credits) für die Zulassung zur Bachelorarbeit?
Das ist in der für Sie geltenden Prüfungs- und Studienordnung bzw.Prüfiungsordnung beschrieben.


Wieviele Exemplare der Arbeit muss man einreichen?

  • Studierende, die seit WS 11/12 in diesem Studiengang immatrikuliert sind, müssen 3 gebundene Exemplare (i.d.R. Leimbindung) und ein PDF der Arbeit auf CD einreichen.
  • Studierende, die vor WS 11/12 in diesem Studiengang immatrikuliert sind, müssen 2 gebundene Exemplare (i.d.R. Leimbindung) und ein PDF der Arbeit auf CD einreichen.




Wo muss die Arbeit eingereicht werden?
Sie geben die Arbeit im Prüfungsamt der math.-nat. Fakultäten ab. Wenn Sie die Arbeit per Post schicken müssen, sollten Sie dies per Einschreiben tun. Es zählt dann das Datum des Poststempels.


Wer kann Erst-/Zweitbetreuer/in sein?
Erstbetreuung einer BSc-Arbeit in Geographie ist nur durch eine promovierte Person (Dr.) möglich. Auf Antrag (bei der Prüfungskommission) Zweitbetreuung durch eine nicht-promovierte Person grundsätzlich möglich. Wird im Einzelfall entschieden. Ihren Antrag bitte unter Nennung des Namens, Matrikelnummer, Name Erstbetreuer, Begründung warum nicht-promovierter Zweitbetreuer an die/den Vorsitzende/n der Prüfungskommission Geographie richten. (Stand Vors. d. Prüfungskomm. 01/2016)


Was muss ich tun, wenn eine externe Person Betreuer/in / Gutachter/in der Arbeit sein soll? Und wer gilt als extern?
In diesem Fall stellen Sie einen formlosen Antrag an den Vorsitzenden der Prüfungskommission Geographie auf Zulassung dieser Person als externe/r Gutachter/in. Dem Antrag fügen Sie eine schriftliche Bestätigung dieser externen Person bei, dass diese generell zur Übernahme des Gutachtens bereit ist.
Der/die andere Gutachter/in muss Prüfungsberechtigte/r des Geographischen Instituts sein.
Als extern gilt, wer nicht dem Geographischen Institut angehört.
Externe Gutschter/innen können immer nur Zweitgutachter/innen sein.


Muss ich noch zwingend immatrikuliert sein, wenn ich die Arbeit im Prüfungsamt einreiche?
Ja, Sie müssen mindestens bis einschließlich des Tages, an dem Sie Ihre letzte Prüfungsleistung in dem Studiengang erbringen, in diesen auch eingeschrieben sein. Ist die Abschlussarbeit Ihre letzte Prüfungsleistung in diesem Studiengang, müssen Sie bis inkl. des Abgabetages immatrikuliert sein. Detailfragen sowie weitere Fragen zum Themenfeld "Abschlussarbeit - Abschlusszeugnis - Exmatrikulation" richten Sie bitte an das Prüfungsamt.