Seminar für Romanische Philologie

Betreute Abschlussarbeiten


Promotion (Dr. phil.)


  • Pitsch, Hagen: Die Grammatik prädikativer Ausdrücke im Polnischen und Russischen (Drittgutachten, Dissertation, WS 13/14, Georg-August-Universität Göttingen).



Master of Education (M.Ed.)


  • Brandt, Lea: Der Erwerb der französischen Akzentuierung: Eine Untersuchung im Rahmen des L2-Spracherwerbs durch Sprecher und Sprecherinnen des Spanischen (Georg-August-Universität Göttingen, WS 2015/16)



Magister Artium (M.A.)


  • Hartl, Regina: Lexikologische Studie zum Vergleich von Print- und Online-Wörterbüchern des Italienischen (SoSe 2015, Georg-August-Universität Göttingen).



Diplom Wirtschaftspädagogik


  • Groß, Silke: Die Verbalflexion des italienischen Imperfekts. Eine Analyse im Rahmen der Distributed Morphology (WS 09/10, Universität Konstanz)



Bachelor of Arts (BA)



  • Adelt, Julia C.: Frühe Zweisprachigkeit und bilinguale Kindererziehung im französischsprachigen Kontext (WS 2014/15, Georg-August-Universität Göttingen)

  • Baer, Daniela: Vergleich des mauritischen Kreols mit dem Standardfranzösischen: Phonologie und Morphologie (WS 09/10, Universität Konstanz)

  • Brisch, Isabel: Der grammatische Status von klitischen Pronomina in ausgewählten Varietäten des Französischen: Affixe oder syntaktische Einheiten? (SoSe 2014, Georg-August-Universtität Göttingen)

  • Burkardt, Tamara: Untersuchungen zur venezianischen Dialektliteratur (SoSe 09, Universität Konstanz)

  • Dell, Stefanie: Untersuchungen zum Toskanischen (SoSe 09, Universität Konstanz)

  • Frank, Timm: Die Verwendung von Subjektklitika im Friaulischen (WS 10/11, Universität Konstanz)

  • Halter, Antje: Muster der Umstellung von Silben im Vesre (WS 09/10, Universität Konstanz)

  • Hartwig, Johanna: Synchronisation von Kulturspezifika anhand des Beispiels der Sendung Karambolage (WS 2015/16, Georg-August-Universität Göttingen)

  • Jeremias, Lena: Le créole mauricien - peut-il être considéré comme un «Créole de 2ème génération»? Le débat autour de la genèse des langues créoles dans l'Océan Indien (WS 2015/16, Georg-August-Universität Göttingen)

  • Mann, Mareile: Eine emprirische Untersuchung zur Bildung und zum Vorkommen der Nominalkomposita im allgemeinen Sprachgebrauch: ein deutsch-französischer Sprachvergleich (WS 14/15, Georg-August-Universität Göttingen)

  • Matz, Julia: Phonologische Untersuchungen zur römischen Varietät des Italienischen (WS 09/10, Universität Konstanz)

  • Nätscher, Lisa: Untersuchungen zur Phonologie und Lexik der salentinischen Dialekte (WS 09/10, Universität Konstanz)

  • Pittlik, Thilo: Semantische Analyse der Berichterstattung in Frankreich zur Fußball-Europameisterschaft 2012 (SoSe 2012, Georg-August-Universität Göttingen)

  • Polauke, Malina: Untersuchung zur generativ-syntaktischen Analyse französischer Objektklitika (WS 2013/14, Georg-August-Universität Göttingen )

  • Riina, Marilena: ‚Raddoppiamento Sintattico’ im Dialekt von Corleone (PA) (SoSe 09, Universität Konstanz)

  • Salpietro, Alessandra: Untersuchungen zur Verwendung des Sizilianischen im Internet (SoSe 09, Universität Konstanz)

  • Scheck, Christian-David: Vergleich der Pluralbildung im nord- und südkalabresischen Dialekt (SoSe 09, Universität Konstanz)

  • Schmidt, Isabel: Eine genderorientierte Untersuchung der italienischen Sprache in Bezug auf Höflichkeit (Georg-August-Universität Göttingen, WS 2015/16)

  • Schwarzer, Christina: Et toi? Tu t?appelles comment? Der Erwerb französischer Subjektpronomina bei L2-LernerInnen. Ein Vergleich zwischen sprachwissenschaftlicher Forschung und fachdidaktischer Praxis (WS 2015/16, Georg-August-Universität Göttingen)

  • Tatsch, Chaline: Sprachspiele in Max und Moritz und ihre Übersetzung in die Spanische Sprache (SoSe 2011, Georg-August-Universität Göttingen)
  • Valentik, Elena: Realisierung zweigliedriger Onsets beim L1-Erwerb des Französischen (SoSe 2011, Georg-August-Universität Göttingen)