Abteilung Physische Geographie

Betreute und begutachtete

-Bachelorarbeiten



  • Rohde, Annabell (2012):

    Konflikte bei der Wassernutzung in der Erdbeeranbauregion Huelva, Andalusien

  • Wolpers, Sabine (2012):

    Gesundheitsrisiko auf Fernreisen. Eine Auswertung des reisemedizinischen Informationsangebotes von Reise-Portalen im Internet, Reiseführern und Reisebüros

  • Schüler, Laura (2012):

    Naturerlebnispfad Cospudener See. Medium der Umweltbildung und des landschaftsbezogenen Tourismus

  • Drath, Katharina (2011):

    Das topographische Wissen von Schülerinnen und Schülern über Europa - dargestellt am Beispiel der 9. Jahrgangsstufe eines niedersächsischen Gymnasiums.

  • Strecker, Ann-Christin (2011):

    Bedarfsorientierte Erstellung von Lehrmaterial zur Nachbereitung einer Unterrichtseinheit zum Thema "Leben im Teich" im Wassererlebnishaus Fuldatal.

  • Rogowski, Sina (2011):

    Die Strukturen der Trinkwasserversorgung im westlichen Sachsen-Anhalt.

  • Bohrßen, Friederike (2011):

    Prognose des Erfolges von Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerstruktur am Beispiel des Hüpeder Baches.

  • Hill, Eva (2011):

    Variationen im wasserchemischen Längsprofil der Garte.

  • Böning, Mareike (2011):

    Einfluss von Ausgangsgestein und Landnutzung auf die Wasserqualität der Gartenebenflüsse Eichbach und Bischhäuser Bach.

  • Sucher, Johanna (2010):

    Soziale Aspekte der Wasserversorgung in der Republik Südafrika.

  • Spieß, Florian (2010):

    GIS-gestützte Standortanalyse für Hybridkraftwerke in Südniedersachsen.

  • Mohwinkel, Hendrik (2010):

    Sozioökonomische Charakterisierung des Einzugsgebietes von Joey's Pizza, Göttingen-Nord, als Komponente einer Geomarketing-Strategie.

  • Haßkerl, Fatima (2010): Naturerlebnistourismus im Nationalpark Hainich - Wird der Baumkronenpfad Kindern gerecht?

  • Haack, Imke (2009):

    Auswertung terrestrischer Laserscanner-Daten für die mikroskalige Geländeoberflächenmodellierung im Nationalpark Hainich.

  • Stabenow, Jan (2009):

    Prognostizierte Auswirkung des Klimawandels auf de Landschaftszone Amazonien.

  • Ramm, Julia (2009):

    Evaluation der Ausstellung im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus.

  • Knitter, Daniel (2007): Gewässerstrukturgütekartierung des oberen Schildbachs bei Dörna (Unstrut-Hainich-Kreis).

  • Ferse, Sebastian (2007):

    Aktuelle Erosion in ausgewählten Tiefenlinien im Eichsfeld.

  • Breidenbach, Moritz Jens (2007):

    Sedimenttransport des Ullersdorfer Teichbachs unter dem Einfluss von abflussreduzierendem Totholz.

  • Tomita, Nao (2007):

    Die Bedeutung der Physischen Geographie bei der Umweltbildung in ausgewählten Informationseinrichtungen des Naturparks Barnim.

  • Ramisch, Arne (2007):

    Disposition landwirtschaftlich genutzter Flächen zur Bodenerosion unter besonderer Berücksichtigung des prognostizierten Klimawandels am Beispiel des Thüringer Beckens.

  • Hackenberger, Arun (2007):

    Potentielle Auswirkungen des prognostizierten Klimawandels auf die Entwicklung des Naturkatastrophengeschehens in ausgewählten Regionen Mittel- und Ostdeutschlands.

  • Rimkus, Daniel (2007):

    Totholz als Modulbaustein zum Wasser- und Sedimentrückhalt. Versuche in der Hydraulischen Messrinne.

  • Kienzler, Sarah (2007):

    Effects of Soil Conserving Cultivation Technologies on Soil Parameters as well as on Cotton and Wheat Production in Khorezm, Uzbekistan.


    -Masterarbeiten

  • Mittrup, Fabian (2012):

    GIS-gestützte Potentialanalyse für Kleinwindkraftanlagen am Beispiel des Stadtteils Leineberg (Göttingen)

  • Kück, Laura (2011):

    Das Nationalpark Zentrum Kellerwald und das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus als Fallbeispiele für informelle Umweltbildungseinrichtungen in Nationalparks - eine empirische Vergleichsstudie