Prof. Dr. Petra Terhoeven – Professur für Europäische Kultur- und Zeitgeschichte

Erstbetreuung


  • Felix Bohr
    Die Kriegsverbrecherlobby. Offene und verdeckte Hilfe aus der Bundesrepublik Deutschland für die NS-Täter Herbert Kappler und die 'Vier von Breda' (1949-1989) (abgeschlossen).
  • Sandra Funck
    "Die Schülerbewegung in der Bundesrepublik und Italien in den 1960er und 1970er Jahren"
  • Kerstin Heermann
    'Zurück in die Zukunft'. Frauen und Politik in der italienischen Nachkriegszeit.
  • Eva-Lotte Kalz
    Strafverteidiger als vergangenheitspolitische Akteure in NS-Prozessen (1945-1981).
  • Florian Jessensky
    Die Rolle der Anwälte im Konflikt zwischen RAF und Staat in den 1970er Jahren.
  • Jan Renken
    Polizeigewerkschaften als umkämpfte Interessensverbände in der Bundesrepublik 1949-89.
  • Thyll Warmbold
    Zwischen "Solidarität der Demokraten" und parteipolitischem Kalkül - Die CDU/CSU-Opposition und der Linksterrorismus der 1970er Jahre.



Zweitbetreuung


  • Ina Brandt
    (Stipendiatin am International Graduate Centre for the Study of Culture, GCSC)
    Politische Bilder und visuelle Kommunikation im italienischen Wahlkampf seit 1945 (Erstbetr. Prof. Dr. Silke Tammen).
  • Lena Freitag
    Kriegsdienstverweigerer, Bausoldaten und Zivildienstleistende.
    Alternative (?) Männlichkeiten in der BRD, der DDR und Österreich in den 1950er bis 1980er Jahren (Erstbetr. Prof. Dr. Dirk Schumann).
  • Anne Kirchberg
    Erziehen und Strafen. Der Umgang mit Jugendlichen mit dissozialem Verhalten in Einrichtungen der Fürsorgeerziehung und des Jugendstrafvollzugs von den 1950er bis in die 1970er Jahre (Erstbetr. Prof. Dr. Dirk Schumann).
  • Philipp Kufferath
    Peter von Oertzen (1924-2002). Eine politische und intellektuelle Biographie (abgeschlossen).
  • Denise Lehner
    Vom 'Kinderwunsch' zum 'Wunschkind'? Moderne Preproduktionsmedizin im Spannungsfeld von Markt und Moral in der Bundesrepublik (1970-1990).
  • Till Manning
    Die Italiengeneration. Stilbildung durch Massentourismus in den 50er und 60er Jahren (abgeschlossen).
  • Frauke Wildvang
    Der Feind von Nebenan. Judenverfolgung im faschistischen Italien 1936-1944 (abgeschlossen).