Abgeschlossene Doktorarbeiten-Arbeiten

Sina Weier
Sina Weier Postdoc at Department of Zoology of University of Venda, South Africa
Management of bat communities to increase pest control in macadamia orchards, Limpopo, South Africa

Valerie Linden
Founder Goro Reserach Camp, University of Venda, South Africa
How vertebrate communities affect quality and yield of macadamia farms in Levubu, South Africa

Christine Venjakob
Projektleiterin bei BfU Dr. Poppe AG, Göttingen, Germany
Spatio-temporal plant-pollinator interactions and floral nectar quality in a plant diversity experiment

Annika Haß
Postdoctoral Researcher, Functional Agroecology, University of Goettingen, Germany
Landscape scale farmland heterogeneity and pollination services

Selene Escobar Ramirez
Postdoctoral Researcher, Universidad San Francisco de Quito, Ecuador
Role of ants as natural enemies of coffee berry borer in a colombian coffee landscape

Hagen Andert
Pharmaceutical Sales Representative at UCB, Freiburg, Germany
Ecosystem process rates along a marine-terrestrial gradient

Julia Tiede
Postdoctoral Researcher, AG Tierökologie und multitrophische Interaktionen, Institut für Landschaftsökologie, Münster, Germany
Oberirdische Pflanzen-Insekten Interaktionsnetze und assoziierte Prozesse entlang eines Pflanzendiversitätsgradienten

Kristy Udy
Scale dependence of insect community structure, pollination and biocontrol in urban vs rural landscapes

Hannah Reininghaus
Postdoctoral Researcher, AG Tierökologie und multitrophische Interaktionen, Institut für Landschaftsökologie, Münster, Germany
Scale dependence of insect community structure, pollination and biocontrol in urban vs rural landscapes

Aliette Bosem Baillod (2017)
Postdoctoral Researcher, Agroscope, Agricultural Landscapes and Biodiversity, Zürich, Switzerland
Landscape scale farmland heterogeneity and biological control services

Kevin Darras (2016)
Postdoctoral Researcher, Agroecology, University of Goettingen, Germany
Bird Diversity, Functions and Services across Indonesian Land-use Systems

Fuad Nurdiansyah (2016)
Lecturer, Department of Agroecotechnology, Universitas Jambi, Jambi City, Indonesia
Local and Landscape Management of Biological Pest Control in Oil Palm Plantations

Lisa Denmead (2016)
Academic Staff at Toi Ohomai Institute of Technology, Bay of Plenty, New Zealand
Ant diversity, function and services across tropical land-use systems in Indonesia

Maraja Riechers (2015)
Researcher, Sustainable Landscapes, Leverage Points for Sustainability Transformation, Leuphana University, Lüneburg, Germany
Changing valuations of cultural ecosystem services along an urban-periurban gradient in Berlin

Lydia Betz (2015)
Effects of land-use change and intensification on faunal diversity in rice cultivation areas in Wayanad, India

Claudia Normann (2015)
Sachverständige für Artenschutz FLL – zertifizierte Baumkontrolleurin, Grüner Zweig GmbH, Tecklenburg, Germany
The impact of edge effects on multitrophic interactions in a tree diversity gradient

Maria Rosa Rossetti (2015)
Researcher, Center of Cordoba Entomological Research - IMBIV - CONICET, National University of Cordoba, Argentina
Effects of habitat fragmentation on insect herbivory

Pierre Gras (2014)
Data Scientist im Team für Echtzeitdaten, Urban Data Hub des Landesbetriebs Geoinformation und Vermessung, Hamburg
Ökosystemare Dienstleistungen im Kakaoagroforstsystem: Bedeutung der Ameisen und räuberischen Wirbeltieren

Urs Kormann (2014)
Scientific collaborator, Swiss Ornithological Institute Sempach, Switzerland
Scale and context mediated conservation management in fragmented landscapes

Tatiane Beduschi (2014)
Study Director bei knoell, Umweltdienste Mannheim, Germany
Skalenabhängige Pflanze-Insekt-Interaktionen und deren Gemeinschaftsgefüge in unterschiedlich strukturierten Landschaften

Verena Rösch (2014)
Postdoctoral Researcher, Natural and Environmental Sciences, Institute for Environmental Sciences, Ecosystem Analysis, University Koblenz/Landau, Germany
Pflanzen-Insekten-Schnecken-Diversität entlang von Gradienten in Magerrasen-Fragmentierung und Landschaftskomplexität

Iris Motzke (jetzt Kormann) (2014)
Postdoctoral Researcher, Universität Bern, Institute of Bee Health, Switzerland
Auswirkungen vom tropischen Regenwald auf die Nutzpflanzenbestäubung in traditionellen Hausgärten und auf die Einkünfte der ortansässigen Landwirte in Indonesien

Hella Schlinkert (jetzt Ludwig) (2014)
Abteilung für Biodiversität und Landschaftsökologie Fachbetreuung Bundesweites Insektenmonitoring im BfN
Multitrophische Interaktionen entlang eines Pflanzengrößen-Gradienten an Kreuzblütenengewächsen (Brassicaceae)

William Marthy (2014)
Sumatra Program Manager, WCS Indonesia
Die Funktion von Nashornvögeln bei der Restaurierung von sekundären tropischen Trockenwäldern im Tiefland Sumatras

Riho Marja (2013)
Postdoctoral Researcher, Estonian Ornithological Society, Estonia
The relationships between farmland birds, land use and landscape structure in Northern Europe

Bea Maas (2013)
Postdoctoral Researcher at the University of Vienna (CVL) and the University of Natural Resources and Life Sciences of Vienna, Austria (BOKU)
Funktionale Diversität von Vögeln und Fledermäusen in indonesischen Agroforstsystemen: Biologische Schädlingskontrolle und Samenausbreitung

Georg Everwand (2013)
Referent, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Biodiversität und Pflanze-Insekt-Interaktionen in unterschiedlich bewirtschaftetem Grünland

Claudia Chumacero Moscoso (2013)
Bestäubungsökologie und genetische Analysen von drei Kakaoarten in Bolivien

Arno Wielgoss (2013)
Geschäftsführer bei PERÚ PURO GmbH, Frankfurt am Main
Services and disservices driven by ant communities in tropical agroforests

Björn Kristian Klatt (2013)
Postdoctoral Researcher, Centre for Environmental and Climate Research (CEC), BECC - Biodiversity and Ecosystem services in a Changing Climate, Lund University, Sweden
Bestäubung und biologische Schädlingskontrolle von Erdbeeren - Analyse von ökosystemaren Dienstleistungen auf Erdbeerfeldern auf verschiedenen räumlichen Skalen

Fernando Augusto Schmidt (2012)
Adjunct Professor of Ecology and Environmental Education, Federal University of Acre, Brazilian Amazon
Ameisengemeinschaften in verschiendenen räumlichen Ausmaßen, Vegetationstypen und Landnutzungen

Carmen Börschig (2012)
Studienleiterin Aquatische Ökotoxikolgie, IBACON GmbH, Darmstadt
Multitrophische Pflanze-Schmetterling Interaktionen auf unterschiedlich bewirtschafteten Grünlandflächen (Biodiversitätsexploratorien)

Christoph Rothenwöhrer (2012)
Fachlicher Projektleiter, Projektbüro chance 7, Siegburg
Multitrophische Pflanze-Insekt-Räuber Interaktionen auf unterschiedlich bewirtschafteten Grünlandflächen (Biodiversitätsexploratorien)

Sebastian Hänke (2012)
Schwebfliegen-Gemeinschaften in unterschiedlich strukturierten Landschaften

Jochen Fründ (2011)
Postdoctoral Researcher, Department of Biometry and Environmental System Analysis, University of Freiburg
Bestäuberdiversität, funktionale Komplementarität und Dynamik von Pflanze-Bestäuber-Interaktion-Netzwerken

Vesna Gagic (2011)
Postdoctoral Researcher CSIRO, Brisbane, Australia
Intensivierung der Landwirtschaft, biologische Schädlingsbekämpfung und räumlich-zeitliche Veränderungen in der Struktur des Nahrungsnetzes

Akhmad Rizali (2011)
Lecturer/Researcher, Department of Plant Pests and Diseases, Brawijaya Universit, Indonesia
Ameisengemeinschaften und biologische Kontrolle in indonesischen Kakaoagroforstsystemen: Langzeitveränderungen, Landnutzungsmanagement und Niederschlagsgradienten

Maximilian von Fragstein und Niemsdorff (2011)
Prokurist, Scheid AG & Co KG, Überherrn, Germany
Tritrophische Interaktionen zwischen Populus tremula, Blattkäfern und ihren natürlichen Feinden - vom Freiland ins Labor

Elke Vockenhuber (2011)
Krautschichteigenschaften, Fliegengesellschaften und trophische Interaktionen entlang eines Baum- und Krautartengradienten in einem temperaten Laubwald

Kristin Krewenka (2011)
Postdoctoral research associate, Biodiversity, Evolution and Ecology of Plants (BEE)
Institute for Plant Science and Microbiology, University of Hamburg

Bedeutung von Landschaftselementen für die Diversität von Bienen, Wespen und Parasitoiden

Thomas Wanger (2011)
Senior researcher at Agroecology Group, Georg-August-University, Goettingen and Associate Professor at Westlake University, Hangzhou, Zhejiang, China
Landnutzungsveränderungen, tropische Biodiversität und Ökosystemare Dienstleistungen am Beispiel von Amphibien und Reptilien in Südostasien

Kathrin Stenchly (2010)
Postdoctoral Scientist, UrbanFoodPlus, Organic Plant Production and Agroecosystems Research
in the Tropics and Subtropics, University of Kassel

Kakaoagroforstsystemen in Indonesien: Diversität, Netzdichte und räumlich-zeitlicher Artenaustausch

David Gladbach (2010)
Leiter Bienenlabor, Bee care, Bayer AG, Leverkusen
Pflanze-Insekt Interaktionen unter dem Einfluß von Umweltveränderungen

Barbara Scheid (jetzt von Fragstein und Niemsdorff) (2010)
Prokuristin, Scheid AG & Co KG, Überherrn, Germany
Die Bedeutung von Blühstreifen für die biologische Schädlingskontrolle in Agrarökosystemen

Christina Fischer (2010)
Research associate at the Chair of Restoration Ecology, Department of Ecology and Ecosystem Management, Technische Universität München, Freising, Germany
Einfluss von ökologischem Landbau und Landschaftskomplexität auf die Wirbeltierdiversität und Ökosystemfunktionen

Andreas Flohre (2010)
Software Entwickler
Unter- wie oberirdische Biodiversität in der Agrarlandschaft in Abhängigkeit von lokalem und regionalem Management

Birte Eleen Waßmuth (2008)
Auswirkung intra- und interspezifischer Konkurrenz auf einjährige Ackerwildpflanzen

Stephanie Sobek (jetzt Sobek-Swant) (2008)
Executive Director, rare Charitable Research Reserve, Canada
Räumliche Muster von Insektendiversität und multitrophische Interaktionen entlang eines Gradienten von Baumdiversität im Laubwald Zentraleuropas

Anne Ebeling (2008)
Senior scientist in the Population Ecology Group and scientific coordinator of the Jena Experiment
Diversität und Struktur von Bestäuber- und Nisthilfenlebensgemeinschaften entlang eines Pflanzendiversitätsgradienten

Ines Vollhardt (2008)
Postdoctoral Researcher, Agricultural Entomology, Georg-August-University Goettingen
Effizienz von Blattlausparasitoiden und die räumliche Verteilung von Blütenpflanzen im Vergleich zu Honigtau in Weizenfeldern

Adenir Teodoro Vieira (2008)
Pesquisador A da Embrapa Tabuleiros Costeiros, Aracaju - SE e Professor Permanente dos Programas de Pós-Graduação em Agroecologia (Universidade Estadual do Maranhão, UEMA, São Luís - MA) e Agricultura e Biodiversidade da Universidade Federal de Sergipe (UFS, São Cristóvão - SE)
Management in Kaffee-Agroforstsystemen, jahreszeitliche Schwankungen, Biodiversität und multitropische Interaktionen von Arthropoden

Patrick Höhn (2007)
Funktionelle Diversität von Hymenopteren entlang eines Agroforst-Nutzungsgradienten in Indonesien

Birgit Meyer (jetzt Jauker) (2007)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Justus Liebig Universität, IFZ - Abteilung Tierökologie
Bestäubergemeinschaften und Pflanze-Bestäuber-Interaktionen auf fragmentierten Kalkmagerrasen

Merijn M. Bos (2006)
sos-bees
Insektenvielfalt und trophische Interaktionen in beschatteten Kakao-Agrarforsten und Naturwäldern in Indonesien

Dorthe Veddeler (2006)
Mitarbeiterin Nationale und internationale Forschungsförderung, Georg-August-Universität, Göttingen
Bienen, Wespen und deren Parasitoide in traditionellen Kaffee-Agroforstsystemen: Lebensgemeinschaftsmuster und Ökosystemdienstleistungen

Tannya Lozada (2006)
Asesora Educación Ambiental at Ministerio de Educación, Ecuador
Pflanzenlebensgemeinschaften in tropischen Landnutzungssystemen: Diversitätsmuster, Endemismus und Artenaustausch auf unterschiedlichen Landschaftsskalen

Andrea Holzschuh (2006)
Akademische Rätin, Biozentrum, Fakultät für Biologie, Universität Würzburg
Bienen und Wespen in Agrarlandschaften: Effekte von Ausbreitungskorridoren und Landnutzungsintensität auf verschiedenen räumlichen Skalen

Doreen Gabriel (2006)
Scientist at the Institut for Crop and Soil Science, Julius Kühn-Institut, Braunschweig
Ackerwildpflanzengesellschaften in ökologischer und konventioneller Landwirtschaft - die Bedeutung von Standort, Landschaft und Region

Yann Clough (2006)
Professor for Environmental Science at the Centre for Environmental and Climate research (CEC), Lund University
Einfluss von Faktoren auf multiplen räumlichen Skalen auf die Artenvielfalt in Weizenfeldern

Jason Tylianakis (2006)
Professor for Terrestrial Ecology at University of Canterbury, Christchurch, New Zealand
Räumlich-zeitliche Auswirkungen der Landnutzung auf die Diversität von Bienen und Wespen in Ecuador

Katrin Klinge (2006)
Pflanze-Herbivore-Parasitoid Interaktionen auf Wildrosenarten und ihren Hybriden entlang eines geographischen Gradienten

Indra Roschewitz (2005)
Einfluss von Bewirtschaftungsweise und Landschaftskomplexität auf Biodiversität und biologische Schädlingskontrolle

Katja Poveda (2005)
Associate Professor, Department of Entomology, Cornell University, USA
Multitrophische Pflanze-Insekt Interaktionen in Abhängigkeit von unterirdischen Prozessen

Christof Bürger (2004)
Die Bedeutung der Landschaftsstruktur für die Bienendiversität und Bestäubung auf unterschiedlichen räumlichen Skalen

Catrin Westphal (2004)
Professor for Functional Agrobiodiversity, Georg-August-University Goettingen
Hummeln in der Agrarlandschaft: Ressourcennutzung, Koloniewachstum und Sammelzeiten

Martin Schmidt (jetzt Entling) (2004)
Professor for Ecosystem Analysis at Institute for Environmental Sciences, Universität Koblenz-Landau
Spinnen in Agrarlandschaften und die biologische Kontrolle von Getreideblattläusen

Alexandra Klein (2003)
Professur für Naturschutz und Landschaftsökologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Bienen, Wespen und ihre Gegenspieler in Kaffee-Anbausystemen auf Sulawesi: Bestäubungserfolg, Interaktionen, Habitatbewertung

Jochen Krauss (2003)
Professor for Animal Ecology at Department of Animal Ecology and Tropical Biology, University of Würzburg
Auswirkungen von Habitatfragmentierung und Landschaftsstruktur auf Tagfalter und Blütenpflanzen

Stephanie Kluth (2002)
kluth@ifz-goettingen.de
Interaktionen zwischen der Ackerkratzdistel (Cirsium arvense), pathogenen Pilzen und phytophagen Insekten: Grundlagen einer biologischen Unkrautkontrolle

Sabine Thiessen (2001)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Prüfleiterin Analytik, Labor BioProof, München
Wechselwirkung zwischen Schwarzerlen und Erlenblattkäfer: Signaltransfer zwischen Bäumen und induzierte Resistenz

Rainer Dolch (2000)
Koordinator der Association Mitsinjo in Andasibe, Madagaskar
Artenreichtum von Herbivoren-Parasioiden-Gesellschaften an Leguminosen: Ein Vergleich tropischer und gemäßigter Breiten

Carsten Thies (2000)
carsten.thies#at#n-lab.de
Besitzer eines landwirtschaftlichen Betriebs
Landschaftsstruktur und biologische Schädlingskontrolle in Agrarökosystemen

Mark Dubbert (1998)
Management Consultant, IT-Security Consultant, Projektmanagement
Auswirkungen der Vertebraten-Beweidung auf Invertebraten-Nahrungsnetze: Interaktionen zwischen Gräsern, Endophyten, phytophagen und entomophagen Insekten

Achim Gathmann (1998)
Referatsleiter Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), Abteilung Pflanzenschutzmittel
Bienen, Wespen und ihre Gegenspieler in der Agarlandschaft: Artentreichtum und Interaktionen in Nisthilfen, Aktionsradien und Habitatbewertung

Ingolf Steffan-Dewenter (1997)
Professor for Animal Ecology and Tropical Biology, University of Würzburg
Wildbienen in der Agrarlandschaft: Habitatwahl, Sukzession, Bestäubungsleistung und Konkurrenz durch Honigbienen

Jörg Wesserling (1995):
Lebensgemeinschaften von bodennistenden Wildbienen und Grabwespen auf Sandrasen: Sukzession, Habitatwahl und Verbreitungsverhalten

Andreas Kruess (1995)
Abteilungsleiter "Ökologie und Schutz von Fauna und Flora" am Bundesamt für Naturschutz
Die Folgen der Lebensraum-Verinselung für Herbivoren Parasitoiden-Gesellschaften an Leguminosen

Hans-Joachim Greiler (1993)
Senior Manager/ Teamleiter Weiterbildung , Pfizer, Karlsruhe
Insektengesellschaften auf selbstbegrünten und eingesäten Ackerbrachen