Seminar für Englische Philologie

Dr. phil. Tanyasha Yearwood

Lehrkaft für besondere Aufgaben


Forschungsschwerpunkte

  • Computerunterstütztes Sprachenlernen (CALL)

  • Blended Learning

  • Praxisbezug und produktionsorientiertes Lernen und Lehren


  • Publikationen

  • Monografie:

  • Perceptions of interaction in an integrated CALL context: Analysing the learning experience from an Activity Theory perspective. Diss. Duisburg-Essen, 2014
    http://duepublico.uni-duisburg-essen.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-40847/DissYearwood.pdf


  • Buchkapitel:

  • Mayer, N. & Yearwood, T. (2012) Guidance and learner autonomy in higher education: supporting students in reflective practice. In K. Heim und B. Rüschoff (Hrsg.) Involving Language Learners. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr.

    Yearwood, T. (2004) Task-based presentation software in the one-computer foreign language classroom. In Y. Saito-Abbott et al. (Hrsg.) Digital Stream: Emerging Technologies in teaching languages and Cultures: Volume 4. San Diego: Larc press.




    Vorträge und Workshops

    „Learning and Teaching Conference 2013“ - „Inspiring Teaching“:
    Vortrag 1: „Adopting a student-centered approach to Interactive Whiteboard-based material development“ (mit Jessica Lutz – Studentin der Pädagogischen Hochschule Heidelberg)
    Vortrag 2: „Authenticating the experience of student teachers through the establishment of nurturing partnerships“ (mit Desrian Wilson Paul – Dozentin der University of Trinidad and Tobago)
    University of Liverpool (John Moores), GB

    The Seventh International Blended Learning Conference „Reflecting on achievements – What’s next for technology Enhanced
    learning and teaching?" (2012)
    Vortrag: „Promoting participation via a multiple-discussion online forum: Student perspectives on the experience“ University of Hertfordshire, GB
    Hier kann eine Videoaufnahme des Vortrags abgerufen werden.

    „EUROCALL“ (The European Association for Computer-Assisted Language Learning) Konferenz 2010
    Vortrag: „Conscious reflection in an online discussion: Reading between the lines“
    Université de Bordeaux, France

    „Spring Teaching Learning and Assessment Conference“ (2009)
    „Underpinning Academic Practice with Research and Scholarship“
    Staff and Educational Development Association.
    Vortrag: „Establishing and supporting membership in new pedagogic research communities“
    Bristol, GB

    „43rd IATEFL (International Association of Teachers of English as a Foreign Language) Annual Conference“ (2009)
    Vortrag : „Research and Scholarship in teaching: an embedded approach“
    Cardiff, GB

    „Trends and developments in Management and Management Education“ Konferenz (2009)
    Koordinatorin – Lehren und Lernen an der Hochschule
    Heidelberg International Business Academy

    „First and Second Languages: Exploring the relationship in pedagogy-related contexts“ Konferenz (2009)
    Poster: „L1 as cognitive discourse in an L2 CALL task“
    University of Oxford, GB

    „AILA“ (International Association of Applied Linguistics) Konferenz
    Koordinatorin – Fremdsprachen Lehren und Lernen (2008)
    Universität Duisburg-Essen

    MOODLEMOOT-Konferenz 2008
    Vortrag: „Foreign language students’ engagement in virtual online interaction: a blended-learning project in a local classroom“
    Pädagogische Hochschule Heidelberg

    „5th UNTELE (Use of new technologies in foreign language Teaching)“ Konferenz (2004)
    Vortrag: „Using text-editing and presentation software to facilitate collaborative learning“
    Université de Technologie de Compiègne, France

    „SEED“ (Seeding cultural change in the school system through the generation of communities engaged in integrated educational and technological innovation) EU-Projekt Workshop (2003)
    Vortrag und „FreeStyler as a tool in the language classroom: a Workshop: process- writing project“
    Athen, Griechenland

    „EUROCALL“ (The European Association for Computer-Assisted Language Learning) Konferenz 2003
    Poster: „Process writing in the one-computer classroom – New literacies! New scenarios?“
    University of Limerick, GB

    „5th Annual Digital Stream – Emerging technologies in teaching languages and cultures“ (2003)
    Vortrag: „Task-based presentation software in the one-computer foreign language classroom“
    California State University, Monterey Bay, USA




    Lehrtätigkeiten

      WiSe 2017/2018:

    • Introduction to English Language Teaching
    • Introduction to Intercultural Learning
    • Einführung in die Forschungsmethoden der Fremdsprachendidaktik



      WiSe 2016/2017:

    • Introduction to English Language Teaching
    • Introduction to Intercultural Learning
    • Teaching Critical Cultural Awareness (hands-on) in the Classroom



      SoSe 2016:

    • Intercultural Learning
    • Reading Beyond Comprehension
    • Teaching Critical Cultural Awareness (hands-on) in the Classroom
    • Produktives Lesen im Fremdsprachenunterricht>



      WiSe 2015/2016:

    • Introduction to English Language Teaching
    • Reading Beyond Comprehension
    • Teaching Critical Cultural Awareness (hands-on) in the Classroom



      SoSe 2015:

    • Reading Beyond Comprehension
    • Reading Beyond Comprehension
    • Teaching Critical Cultural Awareness (hands-on) in the Classroom
    • The Interactive Whiteboard in FLT
    • Einsatz neuer Medien im Fremdsprachenunterricht
    • Produktives Lesen im Fremdsprachenunterricht

    • Lehrtätigkeiten im Seminar für Romanische Philologie:

    • Einführung in die Fachdidaktik Französisch und Spanisch in nicht-schulbezogenen Vermittlungszusammenhängen B: Methoden handlungs- und produktionsorientierten Fremdsprachenunterrichts


      • WiSe 2014/15:

      • Reading Beyond Comprehension
      • Teaching Critical Cultural Awareness (hands-on) in the Classroom

      • Lehrtätigkeiten im Seminar für Romanische Philologie:

      • Einführung in die Fachdidaktik Französisch und Spanisch in nicht-schulbezogenen Vermittlungszusammenhängen B: Methoden handlungs- und produktionsorientierten Fremdsprachenunterrichts
      • El desarrollo de la interacción socio-cultural diaria - un proyecto

        • SoSe 2014:

        • Reading Beyond Comprehension
        • Teaching Critical Cultural Awareness (hands-on) in the Classroom

        • Lehrtätigkeiten im Seminar für Romanische Philologie:

        • Einführung in die Fachdidaktik Französisch und Spanisch in nicht-schulbezogenen Vermittlungszusammenhängen B: Methoden handlungs- und produktionsorientierten Fremdsprachenunterrichts
        • El desarrollo de la interacción socio-cultural diaria - un proyecto
        • Grundlagen der Unterrichtsplanung

          • WiSe 2013/14:

          • Reading Beyond Comprehension
          • Teaching Critical Cultural Awareness (hands-on) in the Classroom

          • Lehrtätigkeiten im Seminar für Romanische Philologie:

          • Einführung in die Fachdidaktik Französisch und Spanisch in nicht-schulbezogenen Vermittlungszusammenhängen B: Methoden handlungs- und produktionsorientierten Fremdsprachenunterrichts
          • El desarrollo de la interacción socio-cultural diaria - un proyecto


            • Lehrtätigkeiten außerhalb der Universität Göttingen

            • Seit April 2009 Pädagogische Hochschule Heidelberg (Dozentin für Englisch und Spanisch)
            • Nov. 2012 – Juni 2013 Hochschule für Internationales Management Heidelberg (Dozentin für Wirtschaftsenglisch und Wirtschaftsspanisch
            • Sept. 2005 – Okt. 2012 Senior Lecturer Heidelberg International Business Academy – jetzt: Hochschule für Internationales Management Heidelberg (Dozentin für Wirtschaftsenglisch und Wirtschaftsspanisch)
            • April 2001 – Juli 2005 Lehrbeauftragte Universität Duisburg-Essen (Dozentin für Sprachpraxis und Landeskunde)
            • Sept. 1993 – März 1999, Dez. 2001 - April 2001 Barataria Secondary Comprehensive School, Trinidad (Lehrerin für Englisch und Spanisch)
            • Sept. 1989 - Aug. 1993 Andrews High School of S.D.A., Trinidad (Lehrerin für Englisch, Spanisch und Französisch)