Einführung



Forst 74612 PolterHolz ist weltweit der wichtigste nachwachsende Rohstoff. Seine nachhaltige Produktion und Nutzung sind ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen.





Forst 74612 EntrindungIn Europa und Nordamerika gibt es noch große ungenutzte Reserven, und insbesondere in Asien und Ozeanien wächst das Angebot an Holz aus Plantagen. Die Technologien der Holzbe- und -verarbeitung werden ständig weiterentwickelt. Die spezifischen Eigenarten der verschiedenen Holzarten werden immer gezielter, material- und kosteneffizienter genutzt.





Forst 74612 PilzlaborSchwerpunkte der Holzforschung in Göttingen liegen auch im Bereich der Entstehung des Holzes im wachsenden Baum und im Abbau des Holzes durch Pilze. Neue biotechnologische Methoden ermöglichen die Nutzung natürlicher Enzyme für eine energieeffizientere Produktion von Holzwerkstoffen und die biologisch Verwertung von Holzresten.





Der Studienschwerpunkt "Holzbiologie und Holztechnologie" bietet eine Möglichkeit zur weiteren Qualifizierung für Bachelor-Absolventen insbesondere der Fachrichtungen Forstwissenschaften / Forstwirtschaft, Holztechnik / Holzwirtschaft, Biotechnologie / Bioingenieurwesen, Materialwissenschaften, Erneuerbare Energien und Nachwachsende Rohstoffe.




zur nächsten Seite