Studienbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät

EVALUATIONSVERFAHREN DER SOZIALWISSENSCHAFTLICHEN FAKULTÄT

Die Verwendung der zusätzlichen Mittel an der Sozialwissenschaftlichen Fakult wird einzeln evaluiert. Dabei wird das Verfahren für Maßnahmen ab dem 01.10.2017 neu strukturiert.

Maßnahmen, die Lehrveranstaltungen umfassen (Gastdozenturen, Gastprofessuren, Lehraufträge, Propädeutika, Tutorien, LfbAs, Wissenschaftliche Mitarbeiter) werden im Rahmen der Lehrevaluation mittels Evasys evaluiert, müssen also auch entsprechend zur Lehrveranstaltungsevaluation angemeldet werden

Beratungsangebote, sonstige Services für Studierende, Stützkurse, Vortragsreihen, Workshops etc. werden mittels Berichten evaluiert. Fertigen Sie in solchen Fällen bitte einen kurzen Bericht an, wie sich durch die Maßnahme die Bedingungen in Studium und/oder Lehre verbessert haben. Zur Erstellung der Berichte können Sie gern die vorhandenen Evaluationsbögen als Vorlage nutzen, müssten diese aber selbst auswerten.


BERATUNGSANGEBOTE



SONSTIGER SERVICE FÜR STUDIERENDE




Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Evaluation!

HINWEISE ZUR EVALUATION