Fellowships am Lichtenberg-Kolleg

Die Zentrale Kustodie und das Lichtenberg-Kolleg kooperieren eng im Bereich Forschung. Sie haben mehrere Fellowships an promovierte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen vergeben, die zu den Themenbereichen Wissensforschung, Sammlungspraxis und Wissenskommunikation forschen und in diesem Rahmen die herausragenden Bestände der über 30 akademischen Sammlungen der Universität nutzen.

Unsere ehemaligen Fellows


  • Alexandra Cook
    Associate Professor, Hong Kong University

    Projekt: Visualizing the plant: knowledge- and image-making in the herbarium 1545-1800

    Aufenthalt: 29.11.2013 bis 29.12.2013

  • Benjamin Mirwald
    Research Assistant am Deutschen Museum München

    Projekt: Precision of scientific instrumentation - claims, meanings and reproducibility

    Aufenthalt: 04.bis 11.11. und 24.11. bis 13.12. 2013

  • Nadine und Ioannis Panteleon
    University of Bochum

    Projekt: "For we know in part" (1 Kor 13:9): Johannes Boehlau's assemblage of ceramic fragments as part of the collection of Greek and Roman antiquities at the University of Göttingen

    Aufenthalt: 14.10. bis 24.11.2013

    Projektbezogene Publikationen/Papers:
    Ioannis A. Panteleon, "... und entspricht unserer entente cordiale, die wir mit den besten unter ihnen haben" - Konzilianz und Konflikt zwischen deutschen und französischen Archäologen vor dem Ersten Weltkrieg, in: B. Schmidt - A. Asso - M. Manske (Hrsg.), Kontaktzone Meer. Reisende im Ostsee- und Mittelmeerraum vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart (Hamburg 2015).

    Email:
    ioannis.a.panteleon@rub.de

  • Dorothea Peters
    Berlin

    Projekt: The Photographic Archive of the Department of Art History in Göttingen. An examination of the stock

    Aufenthalt: 18.10. bis 28.11.2013

    Projektbezogene Publikationen/Papers:
    Dorothea Peters, Auf Spurensuche. Giovanni Morelli und die Fotografie. In: Herta Wolf (Hg.): Aufzeigen oder beweisen? Die Fotografie als Kulturtechnik und Medium des Wissens, Berlin: Deutscher Kunstverlag (im Druck).

    Email:
    dorothea_peters@yahoo.com

  • Nuno M. Romão
    Junior Research Group Leader, Hausdorff Research Institute for Mathematics, University of Bonn

    Projekt: Hilbert as outreacher: the genesis of Anschauliche Geometrie

    Aufenthalt: 16.09. bis 16.10.2013

    Projektbezogene Publikationen/Papers:
    Kolloquium: "Hilbert as outreacher and the genesis of 'Anschauliche Geometrie'", Lichtenberg-Kolleg in Goettingen, 15th of October 2013

    Email
    nromao@uni-math.gwdg.de

  • Philipp Schorch
    Research Fellow, Deakin University, Australia

    Projekt: Negotiating transpacific lives: Museums, material culture, and meanings


    Aufenthalt: 21.10. bis 22.12.2013

    Projektbezogene Publikationen/Papers:
    Schorch, P., McCarthy, C. & Hakiwai, A. (forthcoming). Globalizing Maori museology: Reconceptualizing engagement, knowledge and virtuality through mana taonga. Museum Anthropology.

    Email
    Philipp.Schorch@ethnologie.lmu.de

  • Cindy Stelmackowitch
    Postdoctoral Fellow, Dalhousie and Halifax Universities

    Projekt: Advancing and Trading Anatomical Knowledge: The 19th Century Anatomical Collections at the University of Göttingen
    Aufenthalt: 04.11. bis 22.12.2013

    Projektbezogene Publikationen/Papers:

    1. Between Art and Medicine: Making Visible the 18th and 19th Century Anatomical Collections at the University of Göttingen, 10. Dez 2013 (Universität Göttingen)

    2. 'The Most Beautiful Norm as it was Imagined to Exist in Life': Artistic "Perfection" and Göttingen University's Enlightened Academic Museum, 06. Juni 2014 (Huntarian Museum, The Royal College of Surgeons of England)

    Email
    cindy.stelmackowich@gmail.com