In publica commoda

Fremdsprachen für das Studium und Praktikum im Ausland


Wer im Ausland studieren will, muss in der Regel Kenntnisse in der jeweiligen Landessprache nachweisen. Die konkreten Anforderungen erfahren Sie auf den Homepages der entsprechenden Hochschulen. Als Nachweise können die Zertifikate von belegten Sprachkursen oder spezielle Sprachtests dienen (z. B. TOEFL, IELTS etc.).


Im Rahmen einiger Austauschprogrammen (z.B. ERASMUS) entfällt die Sprachprüfung. In jedem Fall ist es aber wichtig, vor einem Auslandsaufenthalt seine Sprachkenntnisse aufzufrischen. Die zentrale Anlaufstelle hierfür ist das die Zentrale Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen (ZESS) der Universität.


ERASMUS Intensive Language Courses
Speziell für Studierende, die im Rahmen des ERASMUS-Programms für das Studium in einem Land nominiert sind, dessen Sprache nicht Englisch, Französisch oder Spanisch ist, gibt es das EILC-Programm ("ERASMUS Intensive Language Courses").


Sprachtests
Sprachzertifikate des DAAD können nach einen Test bei einer/-m Sprachkoordinator/-in der ZESS erbracht werden. Aktuelle Termine und ein Formular zur Terminanmeldung finden Sie auf den Seiten der ZESS. Darüber hinaus bietet die ZESS Testtermine für IELTS Academic (International English Language Testing System) und die internetbasierte Version des TOEFL (Test of English as a Foreign Language) an. Vorbereitungsmaterial als Präsenzmaterial erhalten Sie in der Mediothek der ZESS. Vorbereitungsmaterial zum Ausleihen (Textbooks inkl. CD-Roms) finden Sie in der Infothek International.


Weiterführende Informationen
Häufig ist es außerdem auch fachfremden Studierenden möglich, an den Sprachkursen der philologischen Fächer der Universität Göttingen teilzunehmen – dies bietet sich insbesondere bei Sprachen an, die nicht standardmäßig in der ZESS angeboten werden. Bitte nehmen Sie hierzu direkt Kontakt mit den Lektoraten der jeweiligen Philologien auf. Umfassende Informationen zu Sprachkursen im In-und Ausland erhalten Sie außerdem in der Infothek International.