In publica commoda

Nachweis von Sprachkenntnissen während des Studiums

Zum Studium vieler Studienfächer des 2-Fächer-Bachelor-Studiengangs gehört der Erwerb fachspezifischer Sprachkenntnisse; sie sind integraler Bestandteil des Studiums.

Informationen dazu finden Sie bei den einzelnen Fächerbeschreibungen unter "Studienfächer von A-Z".

Latein/Griechisch
In den Fächern der Klassischen Philologien wird der Nachweis des Latinums bzw. Graecums als Zugangsvoraussetzung für bestimmte Module gefordert: dies gilt für das Studium im 2-Fächer-Bachelor-Studiengang mit und ohne Profil Lehramt.

Im Fach Evangelische Religion (Profil Lehramt) werden das Kleine Latinum und Griechischkenntnisse benötigt.

Für das Theologie-Studium werden bis zur Zwischenprüfung das Kleine Latinum, das Graecum und das Hebraicum gefordert.

Entsprechende Kurse werden vor bzw. während des Studiums angeboten.