Lichtenberg-Kolleg - The Göttingen Institute for Advanced Study

Göttingen

Göttingen bietet ein inspirierendes Forschungsumfeld für die Geistes- und Gesellschaftswissenschaften -- auch außerhalb der Fakultäten, wie z.B. die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, zahlreiche Max-Planck-Institute sowie Graduiertenschulen und Graduiertenkollegs, die weitere Möglichkeiten der interdisziplinären Vernetzung erlauben. Ein besonderer Magnet für Forschende ist die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) mit ihrem für das 16. bis 18. Jahrhundert weltweit einzigartigen Quellenbestand. Das gleiche gilt für die bedeutenden universitären Lehrsammlungen, u.a. die weltberühmte Cook/Forster Sammlung. Zu erwähnen ist schließlich die Nähe zur Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.

Die moderne Infrastruktur des Göttingen Campus mit dem Digitalisierungszentrum ermöglicht optimale Forschungsbedingungen und Vernetzungsprojekte. Nicht zuletzt bietet Göttingen als klassische Universitätsstadt die notwendige Ruhe für konzentrierte Arbeit.