Seminar für Klassische Philologie

Das Seminar für Klassische Philologie und die Göttinger Freunde der antiken Literatur laden im SoSe 17 zu folgenden Gastvorträgen ein:


  • PD Dr. Nadia J. Koch (Universität Salzburg)
    Bild und Affekt: Zur klassischen Megalographie und ihrer Wirkungsgeschichte
    Mittwoch, 03.05.2017 | 18.15 Uhr | MED 23

  • PD Dr. Gregor Bitto (Universität Eichstätt-Ingolstadt)
    Nachtwache des Epikers. Poetologische Überlegungen zu Statius, Silvae 5,4
    Dienstag, 16.05.2017 | 18.15 Uhr | PH 20

  • Prof. Dr. Pietro Vannicelli (Università La Sapienza, Rom)
    Historischer Wert und Kontexte der Berichte über das persische Weltreich in Herodots 7. Buch
    Dienstag, 06.06.2017 | 18.15 Uhr | PH 20

  • Prof. Dr. Monika Vogel (Bergische Universität Wuppertal)
    Lateinvokabeln behalten - ein aussichtsloses Unterfangen? Überlegungen zur Wortschatzarbeit im Lateinunterricht
    Dienstag, 27.06.2017 | 18.15 Uhr | PH 20
    Leider muss der Vortrag wg. Krankheit ausfallen

  • Prof. Dr. Stefan Tilg (Universität Freiburg)
    Erzählerloses Erzählen und seine Auswirkung auf die Rezeption fiktionaler Texte in der Antike
    Mittwoch, 05.07.2017 | 18.15 Uhr | MED 23