Das Seminar für Klassische Philologie und die Göttinger Freunde der antiken Literatur laden im Sommersemestersemester 2019 zu folgenden Gastvorträgen ein:


  • Prof. Dr. Karin Schlapbach (Fribourg)
    Der Dichter als Tänzer: kinetische Kreativität bei Horaz
    Dienstag, 07.05.2019 | 18.00 c.t. | PH 20
    Mitfinanziert durch den SFB 1136


  • Prof. Dr. Costas Panayotakis (Glasgow)
    Impotent heroes, mythomaniac narrators, and vulgar dinner-parties: the world of Petronius’ Satyricōn
    Freitag, 10.05.2019 | 10.00 c.t. | PH 20
    Mitfinanziert durch den SFB 1136


  • Prof. Dr. Nina Mindt (Berlin)
    Rede toter Tiere in antiken Epigrammen und im pseudo-vergilischen Culex
    Dienstag, 04.06.2019 | 18.00 s.t. | PH 20


  • Prof. Dr. Markus Janka (München)
    Ciceros Reden im Mediendialog: Rezeptionsdialektische Interpretation in Wissenschaft und Unterricht
    Donnerstag, 25.06.2019 | 18.00 c.t. | PH 20