Fakultät für Chemie

Entspannt durch den Arbeitsalltag

Schmerzender Rücken vom langen Sitzen? Schwere Beine vom Stehen im Labor? Genervt vom Krach der Sanierungsarbeiten? In der einen oder anderen Form kennt das wohl jedes Fakultätsmitglied.

Zusammen mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement lädt die Fakultät ihre Beschäftigten (inkl. Promovierende) daher zu einer Gesundheitswoche vom 12. bis 16. Juni 2017 ein. Schwerpunktthema ist "Entspannung", ergänzend gibt es auch Tipps und Aktionen rund ums Thema Ernährung.



Was erwartet Sie?

  • Individuelles Entspannungscoaching (ca. 15 min., Anmeldung erforderlich, Terminübersicht s. rechte Spalte)
  • Individuelle Muskeltonusmessung (ca. 15 min., Anmeldung erforderlich, Terminübersicht s. rechte Spalte)
  • Informationsveranstaltung (ca. 2 Std.) zum Präventionsprogramm "Fit mit BOP"
  • Schnuppermodul "Entspannte Pause" und weitere Schnuppermodule des Hochschulsports (Anmeldung erforderlich)
  • Schulter- und Nacken-Massage (kostenpflichtig)
  • Gesunde Pausensnacks
  • Vortrag "Gesunder Schlaf = entspannt zur Arbeit"
  • Vortrag "Gut gelaunt ins Wochenende"
  • Infopoint des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, Quiz, Mitmachaktion, tolle Preise und kleine Präsente


Zeit und Ort der jeweiligen Veranstaltungen finden Sie im "Veranstaltungskalender" bzw. in der Terminübersicht.

Alle Veranstaltungen finden bei uns in der Fakultät statt, überwiegend im 4. Obergeschoss des Instituts für Anorganische Chemie. Den Infostand des Gesundheitsmanagements sowie einen Stand der Techniker Krankenkasse finden Sie im Foyer vor Hörsaal I.

Die Gesundheitswoche wird unterstützt vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement, der Techniker Krankenkasse und dem Hochschulsport Göttingen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Gesundheitswoche zählt als Arbeitszeit.

Alle Angebote sind kostenlos - Ausnahme ist die Schulter- und Nacken-Massage (14,00 EUR Kostenbeitrag).

Bei Fragen wenden Sie sich gerne ans Dekanatsteam.


ent I



Anmeldungen für die Angebote der Techniker Krankenkasse, die Angebote des Hochschulsports und die Massage bitte im Dekanat.