Philosophische Fakultät
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Christina Durant

Gleichstellungsbeauftragte:


Christina Durant, M.A
Beurlaubt vom 13.07.2015 bis 31.01.2016


Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte
Jennifer Helm, © Miriam Merkel

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte:


Dr. Jennifer Helm
Sprechzeiten: nach Vereinbarung


Büro:
Humboldtallee 17
37073 Göttingen
Tel. +49 (0)551 / 39-5580
Fax +49 (0)551 / 39-4010

Email:
jennifer.helm@zvw.uni-goettingen.de



Bild

Workshopkoordinatorin:


Sina Rohde, B.A.

Email:
workshopphilfak@gwdg.de

Bei Fragen zum Veranstaltungsangebot schreiben Sie gern eine Mail.





Das Gleichstellungsbüro stellt sich vor



Aktuelle Projekte



Blaustrumpfbibliothek



Studium/Beruf und Familie



Online-Ressource Studienfinanzierung



Mentoring für Postdoktorandinnen



Förderpool für Gleichstellungsmaßnahmen



Hilfreiche Links



Archiv

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Gleichstellungsbüros der Philosophischen Fakultät!


Gleichstellungsbeauftragte:

Christina Durant, M.A.

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Vertreterin für gleichstellungs-
politische Interessen der Philosophischen Fakultät und
Ansprechperson für:


  • Qualitätssicherung bei Stellenbesetzungs- und Berufungsverfahren

  • Mutterschutz und Elternzeit, Elterngeld, Kinderbetreuung, "Studieren mit Kind"

  • beruflichen Wiedereinstieg, Berufs- und Karriereplanung

  • Fortbildungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten/Stipendien für Frauen

  • die Vermeidung und Verfolgung sexualisierter Belästigung, Mobbing, Konflikt(lösungen) am Arbeitsplatz etc.


Damit dient das Gleichstellungsbüro als Anlauf- und Beratungsstelle für alle Mitglieder der Philosophischen Fakultät.

Darüber hinaus ist die Gleichstellungsbeauftragte Veranstalterin von Vorträgen, Seminaren, Workshops und (Mit-)Herausgeberin von Informationsbroschüren. Unterstützung in der Workshop Koordination oder Betreuung der Blaustrumpfbibliothek bieten die studentischen Hilfskräfte.

Aktuelle Veranstaltungen:



Vom 13. Januar bis zum 05. Februar 2016 findet zum sechsten Mal die Veranstaltungsreihe "Geschlecht - Grenzen - Gleichstellung - Gewalt" in Zusammenarbeit mit der Sozialwissenschaftlichen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät statt. Weitere Infos finden Sie hier.

Bild

Das vielfältige Workshopangebot des aktuellen Semesters finden Sie hier.