In publica commoda

Ideenwettbewerb für Studierende 2018
»Ausgezeichnete Studienbedingungen –
engagiert studieren!«


Die Universität setzt sich für hervorragende Studienbedingungen ein und fördert innovative Ideen. Daher lädt sie ihre Studierenden herzlich ein, Vorschläge beim IDEENWETTBEWERB FÜR STUDIERENDE 2018 unter dem Motto »Ausgezeichnete Studienbedingungen – engagiert studieren!« einzubringen.

Es können Ideen zu sämtlichen Belangen rund um Studium und Lehre sein. Wie sieht wissenschaftliches Lehren und Lernen in der Zukunft aus? Welche Kompetenzen benötigen Studierende für nachhaltiges Handeln? Sie haben gute Ideen zu Lehr-, Lern- und Serviceangeboten rund um Studium und Lehre?

Mitmachen, teilnehmen und verändern!
Alle Studierenden sind aufgerufen, sich zu beteiligen.

Einsendeschluss ist der 15. Mai 2018.

[nähere Informationen werden durch Anklicken sichtbar]

Denkbar sind zum Beispiel Ideen zu folgenden Punkten: ...
- In welchen Bereichen in Studium und Lehre sehen Sie Bedarf und wünschen sich Änderungen?
- Wie kann eine produktive Atmosphäre zum Lernen aussehen?
- Wie sieht wissenschaftliches Lehren und Lernen in der Zukunft aus?
- Wie kann das Studium digitale Kompetenzen am besten vermitteln?
- Welche Kompetenzen benötigen Studierende für nachhaltiges Handeln?
- Was bedeutet ein internationales Studium?
- Welche Praxisbezüge sollte das Studium noch beinhalten?
- Wie könnte die Beratung zukünftig aussehen?
- Wie könnte Betreuung intensiver gestaltet oder verbessert werden?

Sie haben gute Ideen rund um das Thema und wussten bisher nicht, wie Sie diese einbringen können? Mit Ihren Vorschlägen können Sie sowohl jeweils lohnenswerte Geldprämien als auch Sachpreise in Höhe von insgesamt 3.000 Euro.
Schirmfrau des Ideenwettbewerbs ist die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Chancengleichheit, Professor Dr. Andrea D. Bührmann.

Teilnahmebedingungen und Einsendeschluss
Erläutern Sie (egal, ob als Einzelperson oder im Team) kurz Ihren Vorschlag/Ihre Ansätze.
Um teilzunehmen, senden Sie Ihre Ideen bis zum 15. Mai 2018 ganz einfach formlos per E-Mail an ideenwettbewerb[at]uni-goettingen.de
(Betreff: »Ausgezeichnete Studienbedingungen« – Wettbewerb 2018 und Ihr Name) oder per Post an:
Meike Gottschlich
Stichwort »Ausgezeichnete Studienbedingungen« – Ideenwettbewerb 2018
Georg-August-Universität Göttingen, Wilhelmsplatz 2, 37073 Göttingen.
Folgende Angaben sollten Ihre Vorschläge beinhalten: ...
1) Ihre Kontaktdaten (Name, Matrikelnummer, Anschrift, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer),
2) Titel der Idee,
3) Kurzbeschreibung des Ist-Zustands,
4) plausible Erläuterung des Vorschlags (ggf. bei bestehenden Angeboten die Weiterentwicklungen be-schreiben) sowie dessen mögliche Umsetzungen,
5) dadurch erreichte Verbesserung.

Die Beschreibung des Vorschlags kann eine DIN-A4-Seite bis zu max. zehn DIN-A4-Seiten umfassen.

Nicht als Beiträge im Sinn des Ideenwettbewerbs gelten Hinweise oder Kritik ohne konkrete Lösungsvorschläge oder Verbesserungsvorschläge, die bereits in konkreter Planung sind.

Weitere Informationen und die Richtlinie zum Ideenwettbewerb finden Sie in der rechten Spalte. Bei allgemeinen Fragen rund um das Thema oder hinsichtlich Ihrer Entwürfe und Skizzen unterstützt Sie gern das Team Ideenmanagement Studium und Lehre.