In publica commoda

Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts

Seit 2003 befindet sich die Universität in der Trägerschaft einer Stiftung öffentlichen Rechts. Diese Stiftung trägt den Namen "Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts".

Die Geschäftsstelle Trägerstiftung berät und betreut die Organe der Stiftungsuniversität unter anderem in Rechtsfragen. Gleichzeitig hält die Geschäftsstelle für das Stiftungsmanagement wichtige Kontakte insbesondere zu den Stiftungsaufsichtsorganen, zur Hochschulöffentlichkeit und zur Landesregierung.

Die Aufgabe, Kontakte zu potenziellen Spender, Stiftern und Sponsoren aufzubauen und für die Zukunft der Universität mit diesen eine dauerhaft partnerschaftliche Beziehung zu schaffen, obliegt dem Bereich Fundraising der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit.

Die Organe der Stiftungsuniversität sind für den Bereich der Universität Präsidium und Stiftungsausschuss Universität; für den Bereich der Universitätsmedizin Göttingen Vorstand Universitätsmedizin und Stiftungsausschuss Universitätsmedizin. An die Stelle der Stiftungsausschüsse tritt der Stiftungsrat in Angelegenheiten, die beide Teile der Stiftungsuniversität Göttingen betreffen.

Organisationsschema der Stiftungsuniversität (Bereich Universität)
stiftungsmodell_klein

Bitte klicken Sie auf die Grafik, um eine große Version zu sehen.