Infrastruktur

Die Abteilung Bioklimatologie betreibt weltweit fünf Messstationen zur Erfassung der Netto-Flüsse von CO2, Wasserdampf und Energie zwischen Wald und Atmosphäre und des Mikroklimas innerhalb des Waldes. Die Standorte beinhalten bewirtschaftete und unbewirtschaftete Wälder in Deutschland und Indonesien.