Interkultureller Austausch und Diversity an der Universität Göttingen - i2E

Im Rahmen des Programms InDiGU haben alle Studierende die Möglichkeit, ihre interkulturellen Kompetenzen während Ihres Studiums in Göttingen auszubauen. Das i2E-Training ist dabei die Grundlage für das "Zertifikat Internationales". Dieser Workshop bietet die Gelegenheit, in einem interaktiven Format die Strukturen interkultureller Kommunikation kennenzulernen und eigene Einstellungen und Verhalten zu reflektieren.


  • Sprache: Deutsch

  • Kein Modul, keine Credits. Teil des "Zertifikat Internationales".

  • Anmeldung in StudIP