Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen (GSGG)

Internationales


Information für visumspflichtige Promovierende
Begleitung zu Terminen mit der Ausländerbehörde
Die Universität und die Ausländerbehörde bemühen sich sehr darum, gute Arbeit zu leisten. Wenn es Anlass zu Nachfragen oder Beschwerden gibt, melden Sie sich bitte frühzeitig bei der Geschäftsstelle, damit wir Probleme zügig angehen können.
Wenn Ihre Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um Behördengänge allein zu erledigen, kann unsere studentische Hilfskraft Sie begleiten, um zu übersetzen (deutsch/englisch).
- Bitte beachten Sie, dass Sie diese Termine so frühzeitig wie möglich mit uns abstimmen sollten; bei kurzfristigen Anfragen können wir Ihnen nicht versprechen, dass jemand von uns Zeit hat, sie zu begleiten.
- Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die GSGG keine Rechtsberatung anbietet
- Bitte unterschreiben Sie grundsätzlich keine Dokumente, die Sie nicht verstehen. Lassen Sie sich ggf. eine Ausfertigung von Schreiben aushändigen, um sie übersetzen zu lassen.
- Grundsätzlich gilt: Von jedem Dokument, das Sie unterschreiben, sollten Sie eine Ausfertigung/eine Kopie erhalten.





Die GSGG vereint nicht nur verschiedene Disziplinen unter einem Dach, sie ist auch international aufgestellt: Knapp 20 % unserer Promovierenden kommen nicht aus Deutschland, sondern aus beinahe 40 Ländern aus allen Gegenden der Welt.
Wir bieten internationalen Promovierenden Begleitung, Beratung und Unterstützung in verschiedenen Belangen an.



Sie möchten in Göttingen promovieren

Sie sind bereits in Göttingen