Skandinavisches Seminar

Lars Jakob




Kurzbiographie


Geboren 1985 in Pinneberg. Ab 2005 Studium der Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie und Skandinavistik an der Georg-August-Universität Göttingen.Von 2007 bis 2008 Studentische Hilfskraft am Skandinavischen Seminar. 2008 bis 2009 Auslandsaufenthalt an der Háskóli Íslands (Reykjavík). Von September 2009 bis Oktober 2012 Studentische Hilfskraft am Skandinavischen Seminar. Magisterexamen Oktober 2012. Seit November 2012 Wissenschaftliche Hilfskraft.



Interessensschwerpunkte


  • Ethnographischer und dokumentarischer Film
  • Grenzbereiche von Fiktion und Realität in Literatur und Theorie
  • Wissenschaftstheorien und -kritik