Humangeographie

Junior - Prof. Dr. Dirk Felzmann

Fachliche Schwerpunkte:

Didaktische Rekonstruktion geowissenschaftlicher/physisch-geographischer Sachverhalte

  • Welche Vorstellungen konstruieren Schülerinnen und Schüler vor, während und nach dem Unterricht zu bestimmten Sachverhalten?
  • Wie lassen sich diese Vorstellungskonstruktionen erklären?
  • Was ist der Kern des Sachverhalts aus wissenschaftlicher Sicht?
  • Welche didaktische Konsequenzen ergeben sich aus diesen Analysen für den Unterricht?


Kompetenzbereich Bewerten/Beurteilen

  • Wie fällen Schülerinnen und Schüler Urteile zu öffentlichen Kontroversen im Mensch-Umwelt-Kontext (z.B. Geoengineering, Energiewende, Naturschutz)?
  • Wie lassen sich diese öffentlichen Kontroversen aus bereichsethischer Sicht strukturieren?
  • Wie lässt sich die Qualität von Schülerurteilen zu diesen Kontroversen fördern?


Erkenntnisgewinnung in den Geowissenschaften

  • Welche Vorstellungen haben Schülerinnen und Schüler zur Erkenntnisgewinnung in den Geowissenschaften?
  • Wie lassen sich die verschiedenen Formen der geowissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung unter fachdidaktischer Perspektive kategorisieren?
  • Wie lässt sich das Verständnis zum geowissenschaftlichen Erkenntnisgewinn fördern?




Mitgliedschaften

  • HGD (Hochschulverband für Geographiedidaktik)
  • VDSG (Verband Deutscher Schulgeographen)
  • MNU (Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts)
  • NAGT (National Association of Geoscience Teachers)
  • IGEO (International Geoscience Education Organisation)