Sozialwissenschaftliche Fakultät

Der Lehrpreis der Sozialwissenschaftlichen Fakultät für Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014 und im Wintersemester 2014/15 wurde gleichberechtigt an zwei Preisträgerinnen verliehen:

Frau Dr. Marita Haas
Titel der Lehrveranstaltung: "Praxis der empirischen Sozialforschung - Qualitative Interviews als Erhebungsinstrument"

Frau Dr. Julia Schwanholz
Titel der Lehrveranstaltung: "Theorien und Handlungsfelder der Wirtschaftspolitik"

Beide gewürdigten Bewerbungen überzeugten in nahezu allen Kriterien der Ausschreibung, insbesondere in der didaktisch nachvollziehbaren Konzeption und Reflektion der Lehrveranstaltung. Die Ziele der Lehrveranstaltung, ihre didaktischen Implikationen sowie die eingesetzten Methoden gestalten sich gut nachvollziehbar. Die didaktische Umsetzung, das Feedback der Studierenden sowie die Rolle der Lehrperson wurden systematisch reflektiert.

Das Dekanat gratuliert beiden Preisträgerinnen herzlich zu ihren hervorragenden Lehrveranstaltungen und wünschen ihnen weiterhin viel Kreativität und Erfolg in der universitären Lehre!