Linguistische Vortragsreihe SoSe 2014

Die Fachgruppe freut sich sehr, dass die studentisch organisierte Vortragsreihe auch im Sommersemester 2014 weiter besteht und in die dritte Runde geht. Die Vorträge richten sich an linguistisch interessierte Studierende jeden Semesters und aller Fachrichtungen und verdeutlichen die thematische und methodische Vielfalt der "Linguistik". Nach wie vor sind der inhaltliche Austausch und der Blick über den Tellerrand das Ziel unserer Vortragsreihe. Die Frachgruppe freut sich sehr, dieses Semester Referentinnen und Referenten von der Universität von Amsterdam in der Vortragsreihe begrüßen zu dürfen.

Im Anschluss an die Vorträge lädt die Fachgruppe alle Anwesenden zu einem Umtrunk ein.



Dienstag, 29.04.2014, 18 Uhr c.t.:

Marlijn Meijer B.A. (Linguistic Department, Universiteit van Amsterdam)
The Rise of Polarity Modals -- Abstract
Sprachwissenschaftliches Seminar, Käte-Hamburger-Weg 3, Raum 0.108




Dienstag, 13.05.2014, 18 Uhr c.t.:


Susanna Salem M.A. (Courant Forschungszentrum "Textstrukturen")
Schlüpft man als Leser in die "Schuhe des Protagonisten"? - Eine experimentelle Untersuchung zur Perspektivenübernahme beim Lesen von Texten mit erlebter Rede -- Abstract
Sprachwissenschaftliches Seminar, Käte-Hamburger-Weg 3, Raum 0.108




Dienstag, 27.05.2014, 18 Uhr c.t.:

Karoliina Lohiniva B.A. (Universität Genf)
Where do subcontraries and contraries come from? -- Abstract
Sprachwissenschaftliches Seminar, Käte-Hamburger-Weg 3, Raum 0.108




Dienstag, 10.06.2014, 18 Uhr c.t.:

Corinna Scheungraber M.A. (Sprachwissenschaftliches Seminar)
Towards a typology of contact-induced morphological change in Indo-
European languages
-- Abstract
Sprachwissenschaftliches Seminar, Käte-Hamburger-Weg 3, Raum 0.108




Dienstag, 24.06.2014, 18 Uhr c.t.:

Swantje Tönnis B.A. (Sprachwissenschaftliches Seminar)
Das Präteritum drohte unterzugehen und hat doch überlebt! -- Abstract
Sprachwissenschaftliches Seminar, Käte-Hamburger-Weg 3, Raum 0.108




Dienstag, 08.07.2014, 18 Uhr c.t.:

Philip Schulz M.A. (Institute of Logic, Language and Computation, Universiteit van Amsterdam)
A Gentle Introduction to Statistical Machine Translation -- Abstract
Sprachwissenschaftliches Seminar, Käte-Hamburger-Weg 3, Raum 0.108




Dienstag, 22.07.2014, 18 Uhr c.t.:

Jovana Gajic M.A. (Seminar für Englische Philologie)
The n-Words Paradox: Universals or Existentials? -- Abstract
Sprachwissenschaftliches Seminar, Käte-Hamburger-Weg 3, Raum 0.108