Seminar für Altorientalistik
Schrift vergrö▀ern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche| English
links Bild

Seminar für Altorientalistik
"KWZ / Grotefend-Haus"
Heinrich-Düker-Weg 14
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39-24402

altorien[at]gwdg.de



Links



Altorientalische Institute in Deutschland

Berlin
Erlangen
Freiburg
Heidelberg
Jena
Leipzig
Mainz
München
Münster
Tübingen
Würzburg


Datenbanken und Hilfsmittel

Abkürzungsverzeichnis

ABZU
(Datenbank der im Internet verfügbaren Informationen zum Alten Orient und zum antiken Mittelmeerraum; anwendbar für unterschiedliche Recherchen: Literatur, online-Artikel, Projekte, Sammlungen, Museen, zu allg. Themen der antiken Kulturen)

Bram Jagersma: A descriptive grammar of Sumerian
(eine der wichtigsten Grammatiken zur sumerischen Sprache zum freien Download)

Electronic Tools and Ancient Near Eastern Archives (ETANA)


ICONEA Database of Middle and Near Eastern Archaeomusicology
(alles zum Thema Musik im Mittleren und Nahen Osten und den angrenzenden Gebieten: Instrumente, Keilschrifttexte, Ikonographie, Reliefs, Terrakotten, Figurinen u.s.w.)

KeiBi online
(Recherche: Die Keilschrift-Bibliographie im Netz)

Oracc: The Open Richly Annotated Cuneiform Corpus
(Keilschriftliche Texte und Publikationen online)


Pascal Attinger: Traduction de textes sumÚriens
(Übersetzungen sumerischer literarischer Texte)

Propylaeum - Virtuelle Fachbibliothek
(Bibliothekskataloge, online erreichbare Zeitschriften und Datenbanken, Internetquellen, Schriftsätze, Abkürzungslisten, Stipendien und Stellenausschreibungen und vieles mehr)

Sumerisches Glossar zum Download

The Pennsylvania Sumerian Dictionary (epsd)
(Wörterbuch; Konkordanz für die sumerischen Texte)

The Q Catalogue (Qcat)
(listet sämtliche sumerische Kompositionen auf)


Texte online

Akkadische Texte vorgelesen von verschiedenen Wissenschaftlern


Amarna Briefe
(Amarna-Korrespondenz in Umschrift; über einen Link zum cdli-Portal auch Zugriff auf Kopie und Foto)

Die Amarna-Briefe im Vorderasiatischen Museum Berlin

Transliterations of the Amarna letters from Canaan (Shlomo Izre┤el)
(zusätzliche Informationen und Literatur)

Archives Babyloniennes 20.-17. Jh. v.Chr. (ARCHIBAB)

Assyrian empire builders (AEB)
(Korrespondenz von Sargon II. in Umschrift und Übersetzung, über einen Link zum cdli-Portal auch Zugriff auf Kopie und Foto; Hintergrundinformationen, Bibliographie u.a.)

Corpus of Ancient Mesopotamian Scholarship (CAMS)

Cuneiform Digital Library Initiative (CDLI)
(Datenbank von Keilschrifttexten verschiedener Museen und Sammlungen; dazu gibt es weitere Tools wie Abkürzungsverzeichnis, Zeichenliste u.s.w.)

Digital Corpus of Cuneiform Mathematical Texts (DCCMT)

Database of Neo-Sumerian Texts (BDTNS)

Digitale Keilschriftbibliothek Lexikalischer Listen aus Assur (DKB-LLA)

Ebla Digital Archives (EbDA)
(digitale Edition des gesamten Korpus der publizierten Keilschrifttexte aus dem königlichen Archiv von Ebla)

Hellenistic Babylonia: Texts, Images and Names (HBTIN)

Hethitische Texte und altassyrische Texte
(verschiedene Datenbanken, Bibliographie, Fonts etc.)

Inscriptifact
(bietet hoch-aufgelöste Bilder antiker Inschriften aus dem Nahen Osten und Mittelmeerraum; neuste Foto-Technik macht es möglich, kleinste Details z.B. auf Keilschrifttafeln oder Papyri zu betrachten und zu untersuchen)

Knowledge and Power in the Neo-Assyrian Empire
(Nineveh, 7.Jh.v.Chr., Briefe, Anfragen und Berichte der Gelehrten an ihre Könige, dazu Dichtungen des Hofes, königliche Prophezeiungen und Korrespondenz des Tempelpersonals und dem König; in Umschrift und Übersetzung; über einen Link zum cdli-Portal auch Zugriff auf Kopie und Foto; Hintergrundinformationen)

Sources of Early Akkadian Literature (SEAL)
(Kopien, Transliterationen und Übersetzungen babylonischer und assyrischer literarischer Texte vom 3. und 2. Jt. v.Chr.)

State Archives of Assyria Online (SAAo)

The Electronic Text Corpus of Sumerien Literature (ETCSL)
(beinhaltet ca. 400 sumerische literarische Kompositionen in Umschrift und Übersetzung; weitere Tools)

The Geography of Knowledge in Assyria and Babylonia (GKAB)
(Dieses Projekt untersucht anhand 4 antiker Bibliotheken die Gelehrsamkeit der Assyrer und Babylonier. Texte aus Nimrud, Sultantepe und Uruk stehen in Umschrift und Übersetzung zur Verfügung; über einen Link zum cdli-Portal auch Zugriff auf Kopie und Foto. Von hier aus Weiterleitung zu folgenden Datenbanken: Corpus of Ancient Mesopotamian Scholarship (CAMS), Knowledge and Power in the Neo-Assyrian Empire (K&P), State Archives of Assyria Online (SAAo) )

The Neo-Assyrian Text Corpus Project (SAA)

The Open Richly Annotated Cuneiform Corpus (Oracc Portal)
(Dieses Projekt hat zum Ziel, das vollständige Korpus der Keilschrifttexte zur Verfügung zu stellen mit einer offeneren Lizenzpolitik. Diese Seite vereint die wichtigsten Datenbanken mit Keilschrifttexten.)

Keilschrift

The Cuneiform Digital Palaeography Project (CDP)
Oracc Global Sign List (OGSL)
(Register der Zeichennamen, Varianten und Lesungen für die Nutzung von Oracc)

Wichtige Institutionen


Deutsche Orient-Gesellschaft

Deutsches Archäologisches Institut
International Association for Assyriology (IAA)

Museen

Bible Lands Museum (Jerusalem)
Iraq Museum (Baghdad)
MuseÚ du Louvre (Paris)
The British Museum (London)
The Metropolitan Museum of Art (New York)/
The Oriental Institute Museum (Chicago)
Vorderasiatisches Museum (Berlin)

Nützliche Links

Universal Index of Doctoral Dissertations in Progress
Links und Informationen zu Kollegen
Complete Cambridge Histories Online

Künstlerische Umsetzungen

nin-me-Üara - ein Harfenlied
En-ḫedu-ana Documentary