Masterkolloquien im SS 2020

Am 27.05.2020 finden von 18-20 Uhr folgende Masterkolloquien statt:

  • Ramon Czimenga zum Thema: "Der Einfluss von Verlusten auf Unternehmensübertragungen – eine kritische Analyse dieses Zusammenhangs"
  • Jennifer Schacht zum Thema: "Eine empirische Analyse zur langfristigen Gewinnverlagerung multinationaler Unternehmen"

Ein weiteres Masterkolloquium wird am 17.06.2020 von 18-19 Uhr von folgendem Masterstudierenden gehalten:

  • Katrin Beate Sauerwald zum Thema: "Der Einfluss von Steuertransparenz auf die Steuervermeidung von Unternehmen – eine kritische Analyse der empirischen Literatur"

Sollte die Universität zum Zeitpunkt der Masterkolloquien noch nicht wieder für Lehrveranstaltungen geöffnet sein, werden die Masterkolloquien per Videokonferenz über „BigBlueButton“ stattfinden, andernfalls werden sie im OEC 1.162 abgehalten.

Die Masterkolloquien sind eine öffentliche Veranstaltung. Nutzen Sie doch die Gelegenheit, alternative Untersuchungsmethoden zu diskutieren und Anregungen für die eigene jetzige oder spätere Arbeit mitzunehmen. Vor diesem Hintergrund würden wir uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme am Masterkolloquium haben, dann wenden Sie sich bitte an Lisa Hillmann lisa.hillmann@wiwi.uni-goettingen.de, die Ihnen Informationen zum Zugang zu den Videokonferenzen mitteilen wird.