In publica commoda

Medizinische Versorgung und Notfallnummern

Ärzte
Neben den Allgemeinmedizinern, die von den meisten Menschen als Hausarzt gewählt werden, gibt es in Deutschland eine große Auswahl von Fachärzten und Spezialisten. Der Allgemeinmediziner ist in der Regel die erste Anlaufstelle. Er wird Sie, falls nötig, zu einem Facharzt überweisen. Es ist auch möglich, direkt zu einem Facharzt zu gehen (zum Beispiel zu einem Augenarzt oder zu einem Frauenarzt).
Eine Auflistung der Ärzte in Göttingen und Umgebung finden Sie in den Anfangsseiten des Telefonbuchs.
Kosten
In der Regel werden die Kosten für den Arztbesuch von der Krankenversicherung übernommen.

Feuerwehr, Polizei, Medizinischer Notdienst
Wir hoffen, dass Sie diese Telefonnummer niemals benötigen:

  • Feuerwehr, Rettungsdienst: 112
  • Polizei, Notfall, Verkehrsunfall, Überfall: 110

Die Nummern 110 und 112 können gebührenfrei von jedem öffentlichen Telefon oder Mobiltelefon angewählt werden. Es ist sogar möglich, die Notfallnummer ohne SIM card zu wählen oder ohne die PIN Nummer des Mobiltelefons. Die Notfallnummern gelten in ganz Deutschland.

Medizinische Notdienstzentrale
An die Notdienstzentrale können Sie sich abends und am Wochenende bei medizinischen Notfällen wenden.
Notdienstzentrale Göttingen und Umgebung
Universitätsklinikum Göttingen,
Robert-Koch-Straße 40
Ebene 01, Tel. 0551 / 51 79 90

Krankenhäuser
Alle Krankenhäuser, außer den Privatkliniken, sind für Patienten mit Krankenversicherung zugänglich.
Im Notfall ist es möglich, direkt zur Notfallambulanz des Krankenhauses zu gehen.
Die folgenden Krankenhäuser in Göttingen haben eine Notfallambulanz:

Universitätskrankenhaus Klinikum
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Notfallrufnummern

Evangelisches Krankenhaus Weende e.v.
An der Lutter 24
37083 Göttingen
Zentrale Notaufnahme

Apotheke
Arzneimittel werden in Deutschland ausschließlich in Apotheken verkauft, selbst Kopfschmerztabletten oder Hustensaft. Für viele Arzneimittel benötigen Sie ein Rezept vom Arzt. Einige gängige Arzneimittel wie zum Beispiel Mittel gegen Erkältung, Schmerztabletten oder Heuschnupfenspray können Sie in der Apotheke ohne Rezept erwerben. Auch die Apotheken haben einen Notdienst: Nachts und am Wochenende hat mindestens eine Apothke für Notfälle geöffnet. Alle Apotheken haben ein Schild in ihrem Fenster, auf dem jeweils steht, welche Apotheke Notdienst hat.

Informationen zu den aktuellen Notdiensten in Göttingen (Arzt, Zahnarzt, Apotheke)