Sozialwissenschaftliche Fakultät

Neugründung: Institut für Diversitätsforschung

Das neu gegründete Institut für Diversitätsforschung unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea D. Bührmann beschäftigt sich mit Diversifizierungsprozessen und seinen Folgen: Dabei geht es darum, die Forschung über Diversität und Diversifizierungs-prozesse theoretisch wie empirisch-praktisch voranzutreiben und so einen Beitrag zu einer Theorie der Diversität zu leisten. Ein besonderer Fokus liegt auf der Ebene der Organisationen. So soll auch die Georg-August-Universität Göttingen bei der Implementierung eines forschungsorientierten und -basierten Diversity Managementkonzept beraten werden.