Prüfungsmanagement FlexNow

Prüfungsmanagement an der Universität Göttingen

Über die Prüfungsverwaltungssoftware FlexNow werden alle Prüfungsleistungen von Studierenden in Bachelor- und Masterstudiengängen verwaltet. Für die drei Hauptnutzergruppen Studierende, Lehrende und Prüfungsämter stehen eigene Ansichten zur Verfügung.

Prüfungs- und Studienordnungen in modularisierten Studiengängen müssen kontinuierlich gepflegt und aktualisiert werden. Hierbei werden Studiengangsverantwortliche und universitäre Gremien durch ein elektronisches Modulverzeichnis (ModulVZ) unterstützt.

Über das Statistikportal FlexStat können Prüfungsdaten ausgewertet werden, sowohl um den eigenen individuellen Leistungsstand zu evaluieren als auch generelle Aussagen im Rahmen des Studiengangsmonitoring zu treffen. Der Zugriff auf die Auswertungsmöglichkeiten ist durch ein Rechtekonzept beschränkt.

Prüfungsmanagement wird an der Universität Göttingen als Teil eines integrierten Campus Managements verstanden. Mehrere spezialisierte Softwaresysteme sind miteinander verknüpft, um alle Prozesse im Bereich Studium und Lehre zu unterstützen. Nutzer sollen mit einem einzigen Account alle Dienste nutzen können. Wichtige Schnittstellen bestehen u.a. zum Personen- und Veranstaltungsverzeichnis UniVZ.