Prüfungsmanagement FlexNow

Prüfungsverwaltung FlexNow

Die Prüfungsverwaltungssoftware wird seit 1999 an der Universität Göttingen eingesetzt. Seit der flächendeckenden Umstellung auf modularisierte Studiengänge im Jahr 2007 wird die Software universitätsweit eingesetzt. Mittlerweile werden pro Semester über 90000 Prüfungsleistungen verwaltet.

FlexNow Prüfungen je Semester

Damit der gesamte Prozess von der Prüfungsanmeldung bis zur Ergebnisbekanntgabe reibungslos funktioniert, müssen folgende Einzelschritte aufeinander abgestimmt werden:


  • Korrekte Abbildung des Modulverzeichnisses in FlexNow
  • Rechtzeitige Bekanntgabe der Prüfungstermine und der Module, zu denen eine Veranstaltung zugeordnet ist (am besten über UniVZ)
  • Freischaltung der Termine durch das Prüfungsamt
  • Anmeldung (und ggf. Abmeldung) innerhalb der vorgesehenen Fristen
  • Korrektur und Eintragung der Ergebnisse


Die Verantwortlichkeiten hierfür sind universitätsweit geregelt.
Seit Wintersemester 2008/09 wird die Zeitdauer vom Prüfungstermin bis zur Notenfreigabe im Rahmen des Studiengangsmonitoring evaluiert.