Zwei Preise für unseren Doktoranden Christian Mauder

Unser Doktorand Christian Mauder hat zwei hochrangige Preise für seine Dissertation "In the Sultan's Salon: Learning, Religion and Rulership at the Mamluk Court of Qanisawh al-Ghwari (r. 1501-1516)" erhalten: den Christian-Gottlieb-Heyne-Preis für die beste geisteswissenschaftliche Dissertation 2018 an der Philosophischen oder Theologischen Fakultät der Universität Göttingen sowie im Weiteren mit den Malcolm H. Kerr Award der Middle East Studies Association of North America 2018.

https://www.uni-goettingen.de/de/christian-gottlob-heyne-preis/106289.html
https://mesana.org/awards/awardee/malcolm-h-kerr-dissertation-awards/mauder-christian

Herrn Mauders Dissertation stellt die erste umfassende Untersuchung eines islamischen Hofes der späten mittleren Periode dar. Sie zeigt, dass der Sultanshof des vorletzten Mamlukensultans ein transregionales Zentrum für Prozesse der Wissensweitergabe, Religionsausübung und politischen Aushandlung darstellte. Seine Dissertation wurde von Prof. Dr. Sebastian Guenther und Prof. Dr. Jens Scheiner betreut.

Zu diesen außergewöhnlichen Auszeichnungen gratulieren wir Herrn Mauder, der sich zur Zeit am Institute für Advanced Study in Princeton aufhält, sehr herzlich!