Professuren

Die Göttinger Wirtschaftsinformatik setzt sich aus drei Professuren und einer Juniorprofessor zusammen, an denen über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Forschung und Lehre arbeiten.
Weitere Informationen zu den Professuren, insbesondere zu den jeweiligen Lehr- und Forschungsschwerpunkten, erhalten Sie auf den jeweiligen Homepages.

Professur für Anwendungssysteme und E-Business

SchumannWI

Die Professur für Anwendungssysteme und E-Business wird von Prof. Dr. Matthias Schumann geleitet. Die Professur beschäftigt sich mit der Gestaltung moderner betrieblicher Anwendungssysteme sowie der Einführung und dem Betrieb dieser Systeme. Die Lehr- und Forschungsaktivitäten liegen hierbei in der Gestaltung einzelner Anwendungssysteme und ganzer Systemlandschaften. Zur Homepage


Professur für Informationsmanagement

KolbeWI

Die Professur für Informationsmanagement ist seit Sommersemester 2007 mit Prof. Dr. Lutz Kolbe besetzt. Prof. Dr. Lutz Kolbe und sein Team fokussieren ihre Forschungs- und Lehraktivitäten auf das strategische Informationsmanagement, das Management der Informationssicherheit sowie das Management von IT-Innovationen und IT-Projekten. Zur Homepage


Professur für Electronic Finance und Digitale Märkte

MunterWI

Die Professur für Electronic Finance und Digitale Märkte ist seit dem Wintersemester 2010/2011 mit Prof. Dr. Jan Muntermann besetzt. Die Professur konzentriert sich auf aktuelle Fragestellungen im Spannungsfeld der Wirtschaftsinformatik und der Finanzwirtschaft und beschäftigt sich beispielsweise mit Analysen über den Einsatz neuartiger Informations- und Handelssysteme und deren Einfluss auf Finanzprozesse und Kapitalmärkte. Zur Homepage


Professur für IT-Sicherheit und Compliance

ProfTrangsw

Die seit 2018 bestehende Professur für IT-Sicherheit und Compliance wird durch Jun.-Prof. Dr. Simon Trang besetzt und beschäftigt sich mit den Forschungfeldern Information Security, Strategic IT Management, Networked Businesses
und Quantitative Empirical Methods. Zur Homepage