SFB 1073 Atomic scale control of energy conversion

Project B02

B02 Photon driven energy transfer across correlated interfaces
The main goal of this project is to study fundamental mechanisms of energy conversion at interfaces between perovskite oxides, where quasiparticle lifetimes, diffusion length and related photovoltaic energy conversion are controlled by correlations which can be tuned in a wide range via doping and external fields. In the first CRC period, we have demonstrated photovoltaic energy conversion by ?hot polaron-type? quasiparticle excitations with ns lifetimes. Mechanisms controlling the polaron lifetime and polaronic charge separation at the junction interface will be studied at high spatial and temporal resolution in the second CRC phase.


B02 Photonen-getriebener Energietransfer über Grenzflächen zwischen Materialien mit starken Korrelationen
Das Ziel dieses Projektes ist die Untersuchung grundlegender Mechanismen der Energiewandlung an Grenzflächen zwischen perowskitischen Oxiden, in denen Lebensdauern der Quasiteilchenanregungen, ihre Diffusionslängen und die damit verbundene photovoltaische Energiewandlung durch Korrelationen bestimmt sind, die durch Dotierung bzw. äußere Felder in einem weiten Bereich eingestellt werden können. Wir haben in der ersten SFB-Periode die photovoltaische Energiewandlung mittels ?heißer? Polaronen mit ns Lebensdauer demonstriert. Mechanismen, die die Polaron-Lebensdauer und ihre Ladungstrennung an der Grenzfläche bestimmen werden mit hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung in der zweiten SFB Periode untersucht.