Kunstgeschichtliches Seminar

Publikationen



Monographien:

  • "Zwischen den Stühlen" - A. Paul Weber. Britische Bilder und "Leviathan"-Reihe. Studien zum Werk des Künstlers im Dritten Reich, 2 Bde., Göttinger Beiträge zur Kunstgeschichte, Bd. 1, (Diss. phil. Göttingen 1991) Münster, Hamburg 1993.
  • "Der große Sämann". Zur Sinnbildlichkeit in der Kunst von Vincent van Gogh, Worms 1994.
  • Vincent van Gogh. Fischerboote am Strand von Les Saintes-Maries-de-la-Mer, Frankfurt a.M. 1996.
  • Vom Glück des Gelehrten. Versuch über Jacob Burckhardt, Göttingen 1997.
  • Albrecht Altdorfer in seiner Zeit. Religiöse und profane Themen in der Kunst um 1500, Kunstwissenschaftliche Studien, Bd. 115, (Habil.-Schrift Göttingen 2000) München, Berlin 2004.
  • Alexander der Große in der nachantiken bildenden Kunst, Mainz 2005.
  • Die Landschaftsmalerei von Caspar David Friedrich. Physikotheologie, Wirkungsästhetik und Emblematik. Voraussetzungen und Deutung, München, Berlin 2006.
  • (Zus. mit Wolfram Lambrecht) Die graphischen Zyklen von Karl Georg Hemmerich zu E.T.A. Hoffmann und zur Passion, Steinebach a.d.Wied 2008.
  • Die Silvester-Kapelle in SS. Quattro Coronati in Rom. Ein Bildzyklus im Kampf zwischen Kaiser und Papst, München, Berlin 2011.



Aufsätze, Artikel und Katalogbeiträge:

Mittelalter

  • Albrecht Altdorfers "Ruhe auf der Flucht nach Ägypten". Annäherung an eine Deutung, in: Münchner Jahrbuch der bildenden Kunst, Dritte Folge, Bd. 45, 1994, S. 83-108.
  • Der "Englische Gruß" des Veit Stoß. Ikonographie und Frömmigkeit, in: Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft, Bd. 56/57, 2002/2003, S. 115-143.
  • Zu Begriff, Gestalt und Funktion des Andachtsbildes im späten Mittelalter, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte, Bd. 67, 2004, S. 297-328.
  • Die Greifenfahrt Alexanders des Großen, in: Inge Milfull u. Michael Neumann (Hrsg.), Mythen Europas. Schlüsselfiguren der Imagination, Bd. 2: Mittelalter, Regensburg 2004, S. 178-199. Neuausgabe: Michael Neumann (Hrsg.), Menschen, die Geschichte schrieben. Das Mittelalter, Wiesbaden 2013, S. 203-227.
  • Zur Ikonographie des Hochaltarretabels der St. Jacobi-Kirche in Göttingen, in: Bernd Carqué u. Hedwig Röckelein (Hrsg.), Das Hochaltarretabel der St. Jacobi-Kirche in Göttingen, Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 213, Studien zur Germania Sacra, Bd. 27, Göttingen 2005, S. 207-247.
  • Religiöse Verehrung und ästhetischer Genuß. Zur Wahrnehmung von Bildern im späten Mittelalter, in: Sabine Arend u.a. (Hrsg.), Vielfalt und Aktualität des Mittelalters. Festschrift für Wolfgang Petke zum 65. Geburtstag, Veröffentlichungen des Instituts für Historische Landesforschung der Universität Göttingen, Bd. 48, Bielefeld 2006, S. 403-424.
  • Wort und Bild in der Frömmigkeit des späten Mittelalters, in: Grünewald und seine Zeit, Ausst.-Kat. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, 8.12.2007-2.3.2008, hrsg. von Dietmar Lüdke, München, Berlin 2007, S. 96-103.
  • Die Zahl Sieben in der christlichen Kunst, in: Göttinger Jahrbuch, Bd. 56, 2008, S. 73-113.
  • Nach Maß, Zahl und Gewicht. Zahlen und ihre Bedeutung in der christlichen Kunst, in: Georgia Augusta. Wissenschaftsmagazin der Georg-August-Universität Göttingen, Ausg. 6, Dez. 2008, S. 126-133.
  • Albrecht Altdorfers Radierungen der Synagoge in Regensburg. Zur Wahrnehmung jüdischer Lebenswelt im frühen 16. Jahrhundert, in: Ludger Grenzmann u.a. (Hrsg.), Wechselseitige Wahrnehmung der Religionen im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit, (Teil) I: Konzeptionelle Grundfragen und Fallstudien (Heiden, Barbaren, Juden), Berichte über Kolloquien der Kommission zur Erforschung der Kultur des Spätmittelalters, Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Neue Folge, Bd. 4, Berlin, New York 2009, S. 189-229. Wieder abgedruckt in: Christoph Wagner u. Oliver Jehle (Hrsg.), Albrecht Altdorfer. Kunst als zweite Natur, Regensburg 2012, S. 170-187.
  • Spielräume der Stilbildung bei Albrecht Altdorfer, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte, Bd. 72, 2009, S. 331-352.
  • Albrecht Dürers "Adam und Eva" im Prado. Erzählstil, Zeitstruktur und Deutung, in: Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft, Bd. 63, 2009, S. 225-252.
  • Gestaltungsmodi im Werk von Albrecht Altdorfer, in: Furtmeyr. Meisterwerke der Buchmalerei und die Regensburger Kunst in Spätgotik und Renaissance, Ausst.-Kat. Historisches Museum Regensburg, 29.11.2010-13.2.2011, hrsg. von Christoph Wagner u. Klemens Unger, Regensburg 2010, S. 166-177. Wieder abgedruckt in: Christoph Wagner u. Oliver Jehle (Hrsg.), Albrecht Altdorfer. Kunst als zweite Natur, Regensburg 2012, S. 90-99.
  • Himmel und Erde in Schwarzweiß. Meisterwerke der Druckgraphik von Dürer bis Schongauer aus der Sammlung Dachs, Ausst.-Kat. Historisches Museum der Stadt Regensburg, 18.12.2011-18.3.2012, Regensburg 2011, Einführungstext: Passionsfrömmigkeit im späten Mittelalter; 10 Nrn.: Albrecht Dürer (7), Hans Schäufelein (2), Lucas Cranach d.Ä. (1).
  • Totengedächtnis und "Ereignis". Das Epitaph der Familie Bubenhofen des Meisters von Meßkirch, in: Dominic Delarue, Johann Schulz u. Laura Sobez (Hrsg.), Das Bild als Ereignis. Zur Lesbarkeit spätmittelalterlicher Kunst, Heidelberg 2012, S. 303-331.
  • Szene und Synthese. Bilderzählung bei Albrecht Altdorfer und in der spätmittelalterlichen Kunst, in: Christoph Wagner u. Oliver Jehle (Hrsg.), Albrecht Altdorfer. Kunst als zweite Natur, Regensburg 2012, S. 224-235.
  • Das Hochaltarretabel von St. Albani in Göttingen, in: Thomas Noll u. Carsten-Peter Warncke (Hrsg.), Kunst und Frömmigkeit in Göttingen. Die Altarbilder des späten Mittelalters, München, Berlin 2012, S. 162-187.
  • Albrecht Dürer und Willibald Pirckheimer. Facetten einer Freundschaft in Briefen und Bildnissen, in: Pirckheimer Jahrbuch für Renaissance- und Humanismusforschung 2014 (im Druck).


Frühe Neuzeit

  • Piranesi und die Antike, in: Rom - Ruinen, Kirchen und Paläste. "Le Vedute di Roma" von Giovanni Battista Piranesi (1720-1778), Ausst.-Kat. Kunstsammlung der Universität Göttingen, Jan.-Febr. 1992, Göttingen 1992, S. 14-20.
  • Pieter Bruegel d.Ä.: Der Bauer, der Vogeldieb und die Imker, in: Münchner Jahrbuch der bildenden Kunst, Dritte Folge, Bd. 50, 1999, S. 65-106.
  • "Der sterbende Seneca" des Peter Paul Rubens. Kunsttheoretisches und weltanschauliches Programmbild, in: Münchner Jahrbuch der bildenden Kunst, Dritte Folge, Bd. 52, 2001, S. 89-158.
  • Glaube und Macht. Sachsen im Europa der Reformationszeit, Ausst.-Kat. 2. Sächsische Landesausst. Schloß Hartenfels, Torgau, 24.5.-10.10.2004, hrsg. von Harald Marx u. Eckhard Kluth, Dresden 2004, Einführungstext S. 133 u. Nrn. 10, 11, 159, 183.
  • Lockender Schein und sittliche Mahnung. Christiaen van Couwenberghs "Junge Frau mit Früchtekorb", in: Schein oder Wirklichkeit? Realismus in der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts, Begleitband zur Ausst. Ostfriesisches Landesmuseum Emden, 9.5.-12.9.2010, hrsg. von Carsten Jöhnk u. Annette Kanzenbach, Veröffentlichungen des Ostfriesischen Landesmuseums, Heft 31, Bremen 2010, S. 44-48.
  • Ordnungsmodelle in der Kunstgeschichte. Von Boccaccio, Alberti und Vasari zu Kugler und Riegl, in: Ludger Grenzmann u.a. (Hrsg.), Geschichtsentwürfe und Identitätsbildung im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, Berichte über Kolloquien der Kommission zur Erforschung der Kultur des Spätmittelalters, Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Neue Folge (im Druck).
  • "virtù", "onesti costumi" und "bontà di vita". Der vollkommene Künstler in den Viten des Giorgio Vasari, oder: Lebensbeschreibungen als Exempla und Künstlerspiegel, in: Berndt Hamm u. Thomas Kaufmann (Hrsg.), Wie fromm waren die Humanisten?, Beiträge der Tagung in der Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel, 14.-16.10.2013 (im Druck).


19. Jahrhundert

  • "The Great Gentleman" - Der Künstler John Tenniel, in: "Der Lotse geht von Bord". Zum 100. Geburtstag der weltberühmten Karikatur, Ausst.-Kat. Wilhelm-Busch-Museum, Hannover, 11.11.1990-20.1.1991 u.a., hrsg. von Herwig Guratzsch, Bielfeld 1990, S. 46-75.
  • "Zu unserer und der Posterität ewigen Veneration". Die Entwicklung der "Königswand" in der Göttinger Universitätsaula - Das Fürstenbild in Universitätsaulen, in: Göttinger Jahrbuch, Bd. 39, 1991, S. 109-139.
  • Zur Bedeutung des Raumes in der Kunst von Vincent van Gogh, in: Wallraf-Richartz-Jahrbuch, Bd. 54, 1993, S. 233-266.
  • Das Ideal der Schönheit - Burckhardt, Winckelmann und die Antike, in: Peter Betthausen u. Max Kunze (Hrsg.), Jacob Burckhardt und die Antike, Mainz 1998, S. 7-26.
  • Zur "Idee" von Joseph Anton Kochs "Schmadribachfall", in: Jahrbuch der Berliner Museen, Neue Folge, Bd. 46, 2004, S. 171-196.
  • Die "Königswand", in: Marianne Bergmann u. Christian Freigang, Das Aula-Gebäude der Göttinger Universität. Athen im Königreich Hannover, Großer DKV-Kunstführer, München, Berlin 2006, S. 42-46.
  • Die allegorische Landschaft bei Caspar David Friedrich. Möglichkeiten und Grenzen der Interpretation, in: Wallraf-Richartz-Jahrbuch, Bd. 72, 2011, S. 281-296.
  • "Das fast allen Menschen beywohnende Wohlgefallen an schoenen Aussichten". Zur Theorie der Landschaftsmalerei um 1800, in: Thomas Noll, Urte Stobbe u. Christian Scholl (Hrsg.), Landschaft um 1800. Aspekte der Wahrnehmung in Kunst, Literatur, Musik und Naturwissenschaft, Göttingen 2012, S. 27-59.
  • Franz Pforrs "Einzug König Rudolfs von Habsburg in Basel 1273" als Programmbild frühnazarenischer Kunstauffassung, in: Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft, Bd. 40, 2013, S. 219-254.
  • Art. "Koch, Joseph Anton", in: Allgemeines Künstlerlexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, hrsg. von Andreas Beyer, Bénédicte Savoy u. Wolf Tegethoff, Bd. 81, Berlin, Boston 2014, S. 86-89.


20. Jahrhundert

  • A. Paul Weber: Die Britischen Bilder; "Leviathan"-Reihe; Einführungstexte und Kat.-Nrn. in: A. Paul Weber. Handzeichnungen, Ausst.-Kat. Wilhelm-Busch-Museum, Hannover, 31.10.1993-31.1.1994 u.a., hrsg. von Herwig Guratzsch, Stuttgart 1993.
  • Sinnbild und Erzählung. Zur Ikonographie des Krieges in den Zeitschriftenillustrationen 1914 bis 1918, in: Die letzten Tage der Menschheit. Bilder des Ersten Weltkrieges, Ausst.-Kat. Deutsches Historisches Museum, Berlin, 10.6.-28.8.1994 u.a., hrsg. von Rainer Rother, Berlin 1994, S. 259-271.
  • Ernst Barlach, Christus und Thomas, in: Marion Ackermann, Annette Kanzenbach, Thomas Noll u. Michael Streetz (Hrsg.), Kunst und Geschichte. Festschrift für Karl Arndt zum siebzigsten Geburtstag, Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte, Bd. 38, 1999, S. 303-320.
  • Max Beckmanns "Großes Stilleben mit Musikinstrumenten". Zur Deutung des Gemäldes im Spiegel eines Bildgedichts, oder: Der Künstler als Interpret seines Werkes, in: Städel-Jahrbuch, Neue Folge, Bd. 18, 2001, S. 271-296.
  • "Adam und Eva" im Werk von Max Beckmann, in: Jahrbuch der Berliner Museen, Neue Folge, Bd. 43, 2001, S. 261-302.
  • Max Beckmann - "Mann im Dunkeln", in: Christian Lenz (Hrsg.), Max Beckmann. Aufsätze, Hefte des Max Beckmann Archivs, Heft 6, München 2002, S. 28-61.
  • Art. "Ikonographie/ Ikonologie", in: Ulrich Pfisterer (Hrsg.), Metzler Lexikon Kunstwissenschaft. Ideen, Methoden, Begriffe, Stuttgart, Weimar (bzw. Darmstadt) 2003 (2., erw. u. aktual. Aufl. 2011), S. 151-155.
  • Max Beckmann und die "Geheimlehre" der Helena P. Blavatsky, in: Christian Lenz (Hrsg.), Max Beckmann. Beiträge 2004-2005, Hefte des Max Beckmann Archivs, Heft 8, München 2006, S. 44-74.
  • Adolph Goldschmidt (1863-1944), in: Ulrich Pfisterer (Hrsg.), Klassiker der Kunstgeschichte, Bd. 1: Von Winckelmann bis Warburg, München 2007, S. 153-180.
  • A. Paul Weber:] "Das Verhängnis" - Die zweifelhafte Vision, in: Gerhard Paul (Hrsg.), Das Jahrhundert der Bilder, Bd. 1: 1900 bis 1949, Göttingen 2009, S. 396-403.
  • Notizen zu Hermann Hirsch als Porträt- und Landschaftsmaler, in: Hermann Hirsch (1861-1934). Ein jüdischer Maler in Göttingen, Begleitband zur Ausst. Städtisches Museum, Göttingen, 30.8.2009-10.1.2010, Göttingen 2009, S. 30-32.
  • Rilke und die Rezeption des sog. Matthias Grünewald im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, in: Blätter der Rilke-Gesellschaft, Bd. 31, 2012, S. 133-156.



Rezensionen:

  • Christopher S. Wood, Albrecht Altdorfer and the Origins of Landscape, London bzw. Chicago 1993, in: Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft, Bd. 49/50, 1995/1996, S. 267-273.
  • Germanisches Nationalmuseum. Die Gemälde des 16. Jahrhunderts, bearb. von Kurt Löcher unter Mitarbeit von Carola Gries, Stuttgart 1997, in: Göttingische Gelehrte Anzeigen, 250. Jg., 1998, S. 291-305.
  • Das Westportal der Heiliggeistkirche in Landshut. Ein Symposion zum spätgotischen Figurenportal und seiner Farbigkeit. Landshut, Salzstadl, 21.-23. September 1997, in: Kunstchronik, 51. Jg., 1998, S. 583-589.
  • Hans Holbein der Jüngere. Akten des Internationalen Symposiums, Kunstmuseum Basel, 26.-28. Juni 1997. Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte, Bd. 55, 1998, Hefte 2-4 (auch als Sonderausgabe erschienen), Redaktion: Matthias Senn, Basel 1999, in: Göttingische Gelehrte Anzeigen, 253. Jg., 2001, S. 89-109.
  • Anne-Marie Bonnet, "Akt" bei Dürer, Atlas. Bonner Beiträge zur Renaissanceforschung, Bd. 4, (Habil.-Schrift München [Erster Teil]) Köln 2001, in: Kunstform 3, 2002, Nr. 10
    (15.10.2002) URL: http://www.sfn.uni-muenchen.de/rezensionen/kunstform/2002/10/38883754129.html>.
  • Christian Schoen, Albrecht Dürer: Adam und Eva. Die Gemälde, ihre Geschichte und Rezeption bei Lucas Cranach d.Ä., und Hans Baldung Grien, (Diss. phil. München 1999) Berlin 2001, in: Kunstform 3, 2002, Nr. 10 (15.10.2002) URL: .
  • Van Gogh: "Felder". Das "Mohnfeld" und der Künstlerstreit, Ausst.-Kat. Kunsthalle Bremen, 19.11.2002-26.1.2003, hrsg. von Wulf Herzogenrath u. Dorothee Hansen, Ostfildern-Ruit 2002, in: Kunstchronik, 56. Jg., 2003, S. 349-356.
  • Susan Foister, Holbein and England, New Haven, London 2004; Jochen Sander, Hans Holbein d.J. Tafelmaler in Basel 1515-1532, (Habil.-Schrift Freiburg i.Br.) München 2005, in: Journal für Kunstgeschichte, 9. Jg., 2005, S. 333-343.
  • Lorenz Dittmann, Die Kunst Cézannes. Farbe - Rhythmus - Symbolik, Köln, Weimar, Wien 2005, in: Göttingische Gelehrte Anzeigen, 257. Jg., 2005, S. 285-296.
  • Hans-Peter Wittwer, Vom Leben der Kunst. Jacob Burckhardts Kategorien "Existenzbild" und "Existenzmalerei" und ihre historischen Voraussetzungen, (Diss. phil. Basel 2000) Basel 2004, in: Göttingische Gelehrte Anzeigen, 258. Jg., 2006, S. 289-300.
  • Die Inschriften der Lüneburger Klöster. Ebstorf, Isenhagen, Lüne, Medingen, Walsrode, Wienhausen. Gesammelt und bearbeitet von Sabine Wehking, Die Deutschen Inschriften, Bd. 76, Göttinger Reihe, Bd. 13, Wiesbaden 2009, in: Kunstchronik, 64. Jg., 2011, S. 26-29.
  • Robert Suckale, Die Erneuerung der Malkunst vor Dürer, 2 Bde., Schriftenreihe des Historischen Vereins Bamberg, Bd. 44, Petersberg 2009, in: Kunstchronik, 64. Jg., 2011, S. 535-541.



Herausgeberschaften:

  • (Zus. mit Marion Ackermann, Annette Kanzenbach u. Michael Streetz) Kunst und Geschichte. Festschrift für Karl Arndt zum siebzigsten Geburtstag, Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte, Bd. 38, 1999.
  • (Zus. mit Urte Stobbe u. Christian Scholl) Landschaft um 1800. Aspekte der Wahrnehmung in Kunst, Literatur, Musik und Naturwissenschaft, Göttingen 2012.
  • (Zus. mit Carsten-Peter Warncke) Kunst und Frömmigkeit in Göttingen. Die Altarbilder des späten Mittelalters, München, Berlin 2012.