Experimenteller Botanischer Garten

Qualifikationsarbeiten, für die der Experimentelle Botanische Garten genutzt wurde (1995 - dato)

Johanna Eggers (2017) Blattstreufall, Blattmorphologie, Blattherbivoriegrad und Feinwurzelmorphologie verschiedener Baumarten in Abhängigkeit von der Bodengründigkeit. Bachelorarbeit,  Universität Göttingen.

Eva Messinger (2017) Hydraulic safety margins and stomatal control strategies of five ring- and diffuse-porous temperate tree species. Master thesis, University of Göttingen.

Katja Steinhoff (2017) Variation in branch and leaf traits among three temperate Acer tree species differing in yield and habitat preference. Master thesis, University of Göttingen.

Greta Weithmann (2017) To flush or not to flush – the influence of embolism removal on the construction of xylem vulnerability curves in multi-aged branches. Master thesis, University of Göttingen.

Anna Winteler (2017) Oberirdische Struktur und Streuproduktion von verschiedenen Baumarten in Abhängigkeit von der Bodengründigkeit. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Alexander Praedel (2016) Artemisinin-Konzentration in Artemisia annua in Abhängigkeit von Wasserangebot und Boden. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Johann Hinrich Peters (2016) Ungestörte Bestandesentwicklung auf einer ehemaligen Ackerfläche – Neue Erkenntnisse aus dem Sukzessionsversuch im Experimentellen Botanischen Garten der Universität Göttingen. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Alexander Blank (2016): Vegetationsentwicklung seit fast 50 Jahren ungestörter Sukzession auf einer Ackerbrache – Neue Erkenntnisse aus dem Sukzessionsversuch im Experimentellen Botanischen Garten der Universität Göttingen. Bachelorarbeit,  Universität Göttingen.

Daniel Schmidt (2016) Entwicklung der Verjüngung bei ungestörter Sukzession auf einer ehemaligen Ackerbrache seit 1968 im Experimentellen Botanischen Garten. Bachelorarbeit,  Universität Göttingen.

Florian Knutzen (2016) Response of European beech to decreasing summer precipitation under global climate change. Dissertation, University of Göttingen.

Jan Schwedhelm (2016) Stomatäre Kontrolle von fünf temperaten zerstreut- und ring-porigen Baumarten. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Sebastian Fuchs (2015) Comparison and calibration of sap flow sensors using the thermal dissipation, heat ratio and heat field deformation method. Master thesis, University of Göttingen.

Leonie Göbel (2015) Effect of soil temperature on leaf gas exchange of Kobresia pygmaea, Nardus stricta and Deschampsia flexuosa. Master thesis, University of Göttingen.

Nora Albers (2015) Einfluss des Mykorrhizierungstyps auf die Wurzelexsudation von temperaten Laubbaumarten unter Trockenstress. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Torben Lübbe (2015) Effects of tree species diversity and soil drought on productivity, water consumption and hydraulic functioning of five temperate broad-leaved tree species. Dissertation, University of Göttingen.

Friederike Walther (2015) Untersuchung der Fähigkeit von Blatthaaren und Spreuschuppen einheimischer Farnarten zur Wasseraufnahme mittels Deuteriummarkierung. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Bernhard Wetzel (2015) Einfluss abnehmender Bodenfeuchte auf die Regeneration verschiedener mitteleuropäischer Baumarten. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Peter Hajek (2014) Intra- and interspecific variation of functional traits, growth performance and belowground competition in Populus species. Dissertation, University of Göttingen.

Frederik Eggers (2014) Wasserpotentialuntersuchungen zur Austrocknungs- und Erwärmungsresistenz von Pinus sylvestris. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Theresa Bodner (2014) Ökologisch-physiologische Untersuchungen zur Austrocknungs- und Erwärmungsresistenz an Pinus sylvestris. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Anja Reinboth (2014) Effekte von Trockenheit und Erwärmung auf das Feinwurzelsystem und den Nährstoffgehalt von Pinus sylvestris. Bachelorarbeit, Universität Göttingen. 

Birgit Pfeiffer (2014) Impact of plant species, N fertilization and ecosystem engineers on the structure and function of soil microbial communities. Dissertation, University of Göttingen.

Klaus Schützenmeister (2014) Effects of earthworms and tree species (Fagus sylvatica L., Fraxinus excelsior L.) on greenhouse trace gas fluxes in mixed deciduous broad-leaved forests. Dissertation, University of Göttingen.

Elisa Marini (2013) Drought effects on greenhouse gas emissions from forest soil of AM and ECM trees. Master thesis, University of Göttingen.

Silvan Pfefferkorn (2013) On the relation between branch hydraulic and wood properties and their vulnerability to drought-induced embolism. Master thesis, University of Göttingen.

Kerttu Valtanen (2013) Functional diversity of mycorrhizal fungi with regard to nutrient transfer. Dissertation, University of Göttingen.

Friderike Beyer (2012) Fine root traits, belowground interactions and competition effects on the rhizosphere of Fagus sylvatica and Fraxinus excelsior saplings. Dissertation, University of Göttingen. 

Simone Cesarz (2012) Plant species and global change agents as driving factors of rhizosphere processes and soil nematode communities. Dissertation, University of Göttingen.

Ann-Catrin Fender (2012) The rhizosphere effects of Fagus sylvatica L. and Fraxinus excelsior L. saplings on greenhouse gas fluxes between soil and atmosphere. Dissertation, University of Göttingen.

Yuanheng Li (2012) Influence of inorganic and organic N sources on two arbuscular mycorrhizal (AM) and one ectomycorrhizal (ECM) tree species: A chamber experiment with tree saplings inoculated with natural mycorrhizal communities. Master thesis (Master of Ecology), University of Bremen.

Fabian Mühlberger (2012) Über den CO2 und H2O Haushalt fünf temperater Laubbaumarten: Ein Vergleich zwischen Alt- und Jungbäumen und der Einfluss von Trockenstress. Bachelorarbeit,  Universität Göttingen.

Christoph Flucke (2011) Respiratory activity in the rhizosphere of ash (F. excelsior L.) and in bulk soil – Simultaneous measurement of CO2 and O2 concentrations and fluxes by a novel optoanalytical method. Master thesis, University of Göttingen.

Sebastian Fuchs (2011) Radiale Variationen im Saftfluss von Fraxinus excelsior L. und deren Bedeutung für den Gesamtwasserumsatz. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Annika Müller (2011) Variability of physiological traits and growth performance in aspen assemblages differing in genetic relatedness. Dissertation, University of Göttingen.

Dominik Seidel (2011) Terrestrial laser scanning- Applications in forest ecological research. Dissertation, University of Göttingen.

Andreas Dahm (2010) Auswirkungen eines starken Frostereignisses auf Jungbäume verschiedener mitteleuropäischer Laubbaumarten in einem Diversitätsexperiment. Masterarbeit, Universität Göttingen.

Katharina Sommer (2010) Trockenstresstoleranz der Jungpflanzen von 19 mitteleuropäischen Baumarten. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Dagmar Schindler (2009) Auswirkungen der Artenvielfalt junger Laubbäume auf die Bodenatmung vor dem Laubaustrieb (HainichEX). Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Vanessa Bremerich (2008) Experimentelle Untersuchungen zum Einfluss der Herbivorie auf die Arealgrenzen kontinentaler Pflanzenarten. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Ann-Catrin Fender (2008) Auswirkungen von Temperatur, Luft- und Bodenfeuchtigkeit sowie vom Stickstoffgehalt auf die Blattentwicklung von Fagus sylvatica L. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Benjamin Köckemann (2008) Abundance, niche breadth and stress in the centre and at the border of the distribution range: a macroecological study on abundant and rare tree species. Dissertation, University of Göttingen.

Boris Rewald (2008) Impact of climate change-induced drought on tree root hydraulic properties and competition belowground. Dissertation, University of Göttingen.

Ina Christin Meier (2007) Aboveground and belowground response of European beech to drought: field studies and experiments. Dissertation, University of Göttingen.

Jasmin Lenzion (2007) Effects of air humidity on development, physiology and distribution of temperate woodland herbs and tree saplings. Dissertation, University of Göttingen.

Laura Rose (2007) Trockenstressempfindlichkeit und Palatibilität der Blätter von Jungbuchen zentraler und marginaler Arealherkünfte. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Kathleen Melz (2006) Konkurrenzstärke als Faktor des Invasionspotenzials des Hybriden Rorippa x armoracioides. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Fabian Mühlberger (2006) Über den CO2 und H2O Haushalt fünf temperater Laubbaumarten: Ein Vergleich zwischen Alt- und Jungbäumen und der Einfluss von Trockenstress. Bachelorarbeit, Universität Göttingen.

Christoph Fühner (2005) Das Auftreten acidophiler/calcifuger Pflanzenarten in Kalk-Halbtrockenrasen. Dissertation, Universität Göttingen.

Silke Lucassen (2005) C-Gewinn und C-Allokation von Jungbuchen unterschiedlicher Herkunft in Abhängigkeit von der Bodenwasserverfügbarkeit. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Tanja Zielke (2005) Einfluss von Wassermangel auf das Wachstum von vier Grasarten in Rein- und Mischkultur – experimentelle Überprüfung des Hohenheimer Grundwasserversuchs. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Alexandra Erfmeier (2004) Ursachen des Invasionserfolges von Rhododendron ponticum L. auf den Britischen Inseln: Einfluss von Habitat und Genotyp. Dissertation, Universität Göttingen.

Sabine Kammermeier (2004) Unterschiede in der Fundamentalen Nische der vier Waldgrasarten Brachypodium sylvaticum, Hordelymus europaeus, Bromus ramosus und Bromus benekenii in Bezug auf Licht und Feuchtigkeit. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Claudia Scherwing (2004) Populationsökologische Untersuchungen an Brachypodium sylvaticum, Bromus benekenii, Bromus ramosus und Hordelymus europaeus im NSG Hainholz in Abhängigkeit von der Störungsintensität nach Windwurf. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Brit Ködderitzsch (2003) Einfluß von Wassermangel auf das Wachstum von fünf Grasarten in Rein- und Mischkultur. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Barbara Werneyer (2003) Der Einfluß von Luft- und Bodenfeuchte auf das Wachstum dreier mitteleuropäischer Laubbaumarten. Diplomarbeit, Universität Kassel.

Sabine Breiholz (2002) Auswirkungen von Trockenstress auf Wasserhaushalt und Blattnähstoffgehalte von vier Klonen der Hängebirke (Betula pendula Roth.). Diplomarbeit, Universität Kassel.

Thomas Gieger (2002) Auswirkungen von Trockenheit und Entlaubung auf den Wasserhaushalt von Stiel- und Traubeneiche. Dissertation, Universität Göttingen.

Holger Lieneweg (2002) Untersuchungen zur Bedeutung des Klimas für die Verbreitung von Hornungia petraea (L.) RCHB. im Südharzer Zechsteingürtel. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Stella Aspelmeier (2001) Genotypic varition in drought response of silver birch (Betula pendula Roth). Dissertation, University of Göttingen.

Christiane Bartels (2001) Auswirkungen von Entlaubung und Trockenstress auf das wasserleitende System junger Eichen. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Gabriele Meyer (2001) Auswirkungen künstlicher Entlaubung auf die Frosthärte des Bastgewebes junger Stieleichen (Quercus robur L.). Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Stella Landwehr (1997) Photosynthese und Blattleitfähigkeit von Altbuchen (Fagus sylvatica L.) an unterschiedlich wasserversorgten Standorten. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Christina Nolte (1995) Einfluß von Phytosiderophoren auf die Löslichkeit von Schwermetallen in unterschiedlichen Böden. Diplomarbeit, Universität Göttingen.

Christina Peiberg (1995) Die Bedeutung von H/Ca-Wechselwirkungen für das Wachstum der Keimwurzel von Pflanzenarten aus unterschiedlichen Reaktionsgruppen. Diplomarbeit, Universität Göttingen.