Theologische Fakultät

Promotionen und Habilitationen im SoSe 2016 und WiSe 16/17



  • De Hulster, Izaak wurde am 1. Februar 2017 die venia legendi für das Fach "Altes Testament unter besonderer Berücksichtigung der Biblischen Archäologie" verliehen.
    Habilitationsschrift: „Figurines in Achaemenid Period Yehud. Jerusalem`s History of Religion and Coroplastics in the Monotheism Debate“

  • Schönau, Christoph
    Fach: Kirchengeschichte
    Dissertation: „Jacques Lefèvre d´Etaples und die Reformation“
    Disputation: 19.10.2016

  • Kalinna, Georg
    Fach: Systematische Theologie
    Dissertation: „Theologische Interpretationen des Politischen – Eine Relektüre der politischen Ethik des Protestantismus der frühen Bundesrepublik (1945-1968)“
    Disputation: 12.01.2017

  • Schirr, Bertram
    Fach: Praktische Theologie
    Dissertation: „Fürbitten als religiöse Performance – Eine ethnographisch-theologische Untersuchung in drei kontrastierenden Berliner Gottesdienstkulturen“
    Disputation: 25.01.2017

  • Mecking, Dorothea
    Fach: Praktische Theologie
    Dissertation: „Die Toten sitzen mit am Tisch. Verlusterfahrungen von verwaisten Eltern und ihr Umgang mit dieser Lebenskrise“
    Rigorosum: 01.02.2017

  • Schmidt, Steffie
    Fach: Kirchengeschichte
    Dissertation: „Professoren im Norden. Lutherische Gelehrsamkeit in der Frühen Neuzeit am Beispiel der theologischen Fakultäten in Kopenhagen und Uppsala“
    Disputation: 03.02.2017

  • Klassen geb. Tetzlaff, Anna-Maria
    Fach: Systematische Theologie
    Dissertation: „Die dunkelste Nacht. Die theologische Deutung des Todes bei Emanuel Hirsch. Eine systematisch-theologische Analyse mit einem Ausblick auf gegenwärtige glaubenspraktische Fragen“
    Disputation: 08.06.2016