Skandinavisches Seminar

Frederick Rasmussen, M.A.

Lektor für Dänisch

Kurzbiographie

Studium der Skandinavistik und Rechtswissenschaften in Göttingen, Paris und Aarhus. Praktische Erfahrungen u.a. bei der Madsack-Mediengruppe und im Niedersächsischen Landtag (Hannover), bei der Continental AG (Indien) und im Europäischen Parlament (Brüssel). Anstellungen im International Office und an der Juristischen Fakultät der Uni Göttingen als studentische und später als wissenschaftliche Hilfskraft. Zeitweilig Lehrauftrag als Dänisch-Dozent an der VHS Göttingen. B.A.-Examen 2013 (Grönland und das Völkerrecht), M.A.-Examen 2015 (Doppelte Identitäten). Nach dem Studium Annahme als Doktorand an der Philosophischen Fakultät der Uni Göttingen im Fachbereich Skandinavistik und Exposé-Stipendiat der GSGG. Daran anschließend Tätigkeit als Key Account Manager für ein dänisches Touristikunternehmen in Aarhus/Dänemark.

Seit Sommer 2017 Lektor für Dänische Sprache, Kultur und Literatur an der Universität Göttingen.

Lehrveranstaltungen