Internationales Schreibzentrum

Schreibforschung

Am Internationalen Schreibzentrum an der Georg-August-Universität Göttingen wird nicht nur gelehrt und beraten, sondern auch geforscht. Gegenstand unserer Forschungen sind schulische, akademische und berufliche Schreibprozesse, deren Lehr- und Lernprozesse sowie deren Beratungskonstellationen. Einen besonderen Schwerpunkt stellt das Erforschen mehrsprachigen akademischen Schreibens dar. Mit unseren Forschungen möchten wir fundierte empirische Erkenntnisse aus der Praxis des Schreibens, der Lehrens, Lernens und Beratens von Schreibprozessen gewinnen. Die Ergebnisse wollen wir dann wieder in die angewandte Schreibberatung und -didaktik zurückfließen lassen.
Disziplinär verortet sehen wir uns in der Angewandten Linguistik, Interkulturellen Germanistik, der Sprachlehr- und -lernforschung sowie Fremdsprachendidaktik mit dem Ziel, die noch junge Disziplin der Angewandten Schreibwissenschaft zu formen.

Weitere Informationen:

  • Laufende Forschungsprojekte
  • Publikationsliste