Studienbüro der Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Moderierte Schreibgruppe für Schreibende der BA- / MA-Abschlussarbeit

Warum an einer Schreibgruppe teilnehmen?

Sie schreiben derzeit an Ihrer Abschlussarbeit und suchen Austausch mit anderen Schreibenden? Sie wünschen sich konstruktives Feedback auf Ihre Textentwürfe? Sie wollen ihre Motivation steigern oder wiederfinden? Sie brauchen mal wieder ein Erfolgserlebnis im Schreibprozess? Regelmäßige Schreibetappen zu erreichen spornt Sie an? Dann könnte eine moderierte Schreibgruppe genau das Richtige für Sie sein!

Eine moderierte Schreibgruppe kann Sie in der gesamten Phase der Abschlussarbeit unterstützen. Schreibforschung und -praxis bestätigen vielfältigen Nutzen von Schreibgruppen für Schreibende:


  • Erfolgserlebnisse | durch erreichbare Zwischenziele und Meilensteine
  • Gesteigerte Textproduktion | durch regelmäßiges Schreiben
  • Hohe Textqualität | durch Peer-Feedback auf Textentwürfe
  • Motivation & Inspiration| durch kontinuierlichen Austausch
  • Problemlösung | durch Unterstützung in schwierigen Phasen
  • Schreibroutine | durch ein individuelles (Schreib-) Zeitmanagement
  • Sicherheit | durch Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen Schreibstrategien
  • Orientierung | durch Überblick über den wissenschaftlichen Schreibprozess
  • Schreibwissen ausbauen | durch schreibdidaktischen Input



Bei alldem liegt der Fokus nicht auf inhaltlichen Aspekten der Schreibprojekte, sondern ausdrücklich auf dem wissenschaftlichen Schreibprozess. Die Schreibgruppe wird sich in regelmäßigen Abständen von zwei bis drei Wochen für etwa zwei bis drei Stunden treffen.

Anmeldung

Die Schreibgruppe trifft sich in zwei- bis dreiwöchentlichen Abständen mittwochs von 12:30 - 15:00 Uhr im Oeconomicum.

Falls Sie Interess an der Schreibgruppe haben, melden Sie sich bitte bei Valerie Bleisteiner valerie.bleisteiner-1@sowi.uni-goettingen.de