Isotopenlabor der Fakultät für Chemie

Dienstleisungsangebot des ISOLAB

Das Isotopenlaboratorium ist eine Serviceeinrichtung der Fakultät für Chemie. Es stellt seine apparativen Einrichtungen für Nutzer außerhalb der Fakultät für Experimente und Analysen mit Radionukliden zur Verfügung. Dabei wird auch technische Unterstützung angeboten.

Auf Antrag (s.u.) können alle Mitarbeiter der Universität die Serviceleistungen des ISOLAB in Anspruch nehmen, wobei die Einzelheiten durch das Nutzungskonzept geregelt sind.

Nutzungantrag

Die Planung der Experimente und Vergabe von Ressourcen innerhalb des ISOLAB erfolgt über den Nutzungsantrag, der ausgefüllt und unterschrieben an die Adresse des Strahlenschutzbeauftragten geleitet werden muss.

Die Inanspruchnahme spezieller Serviceaufgaben außerhalb des ISOLAB, wie z. B. das Freimessen von Gegenständen oder Institutsräumen, erfolgt über den Serviceantrag, der ebenfalls ausgefüllt und unterschrieben an den Strahlenschutz-beauftragten geleitet werden muss.

Den jeweiligen Antrag senden Sie bitte an die links stehende Adresse.