SK.IKG-ZIMD.04b: Fachbezogene Förderung von Lese- und Schreibfertigkeiten in sprachlich heterogenen Lerngruppen

Sommersemester 2019

Juliane Messerschmidt (4505524)

Dieses Seminar kann sowohl mit seminarbezogenem Projekt (Variante b) als auch ohne seminarbezogenes Projekt (Variante a) belegt werden.*

Projektinhalte und -aktivitäten

Das seminarbezogene Projekt umfasst eine mehrwöchige Schreibrückmeldung für Studierende der Universidad de Los Andes (Bogotá, Kolumbien) im Rahmen eines Kooperationsprojektes. Die Projektteilnehmer erhalten zur Schreibrückmeldung verschiedene Texte, wie Leserbriefe, Grafikbeschreibungen, Inhaltsangaben oder Argumentationen und begleiten den Schreibprozess von jeweils bis zu zwei Studierenden auf dem Niveau B2 gem. GER. Das Projekt läuft im Rahmen eines „blended-learning-Seminars“ via E-Mail.

Rahmenbedingungen

Ort der Durchführung: Blended-Learning (via E-Mail). Lerngruppe: Studierende des Studiengangs „Sprache und Kultur“ der Universidad de Los Andes (Bogotá, Kolumbien). Kurse: Wissenschaftliches Schreiben (Niveau B2.2) und Kreatives Schreiben (Niveau B2.1)

Kooperationspartner

Universidad de Los Andes (Bogotá, Kolumbien)

Teilnehmeranzahl: 6-10