Zentrale Kustodie

Aktuelle Veranstaltungen




Veranstaltungsarchiv



Das große Museum (2014)
am Sonntag, den 5 November 2017 im Rahmen des Curator's Cut
Kustoden der Göttinger Sammlungen zeigen ausgewählte Fime - jeweils 20 Uhr im Lumière


Internationaler Museumstag 2018
Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Sonntag, 13. Mai 2018 – 10 bis 18 Uhr


"Aus der Erde" - Eine künstlerische Intervention zur Evolution des Wales
von Ammar Hatem
15.Oktober 2017 bis zum 18.Februar 2018
im Zoologischen Museum


Ausstellung zum 275. Geburtstag
Georg Christoph Lichtenbergs (1742–1799)
1.07 - 03.10.2017


Praktikumsprogramm
Wissensdinge online
Praktikum in den Göttinger Sammlungen: Erschließung - Digitalisierung - Veröffentlichen
Ein strukturiertes Praktikumsprogramm der Zentralen Kustodie der Universität Göttingen in Kooperation mit den Kustodinnen und Kustoden der Göttinger Sammlungen, der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Universität Göttingen und dem Göttinger Digitalisierungszentrum an der SUB.
11. September bis 6. Oktober 2017 (4 Wochen)
Bewerbungsschluss ist der 1. August 2017.


Ausstellung
Objekt/An/Ordnung
22. Mai 2016 bis 28. Mai 2017 - Verlängert bis September 2017
Zentrale Kustodie, Weender Landstraße 2, 37073 Göttingen
sonntags, 13 bis 15 Uhr


Göttingen Spirit Summerschool
The material culture of exploration and academic travel, 1700-1900
24. bis 29. Juli 2017


Ausstellung
verdecken-aufdecken-entdecken
12. März bis 28. Mai 2017
  • Ethnologische Sammlung, Theaterplatz 15: So 10 bis 16 Uhr
  • Sammlung mathematischer Modelle und Instrumente, Bunsenstraße 3-5: Mo bis Fr, 8 bis 19 Uhr
  • Musikinstrumentensammlung, Kurze Geismarstraße 1: So 10 bis 16 Uhr


  • Ausstellung
    on/off. Vom Nobelpreis und den Grenzen der Wissenschaft
    11. Dezember 2016 bis 28. Mai 2017
    Tagungs- und Veranstaltungshaus Alte Mensa, Wilhelmsplatz 3, Erdgeschoss
    Dienstags bis sonntags, 12 bis 19 Uhr


    Vortragsreihe "Wissen" im Wintersemester 2016/17:
    Science.Super.Stars.
    Von Helden, Genies und Grenzfiguren in den Wissenschaften

    Donnerstags, 18.15 Uhr, Tagungs- und Veranstaltungshaus Alte Mensa , Wilhelmsplatz 3, 37073 Göttingen, Taberna


    Seminar im Wintersemester: Das Ungeborene - eine Wissens- und Rechtsgeschichte an Objekten.
    Kognitive und normative Vorstellungen und Bilder von ungeborenen Kindern sind heute allgemein bekannt und verbreitet; die Geschichtlichkeit des Ungeborenen und die Konstitution dieses spezifischen Wissens seit dem 17. Jahrhundert ist hingegen erst seit kurzem Gegenstand der Forschung.