Göttinger Centrum für Geschlechterforschung

Vernetzung


National

Auf nationaler Ebene ist das GCG Mitglied in folgenden Netzwerken:

Mit einzelnen Mitgliedern ist das GCG zudem an den Sektionen und Kommissionen für Frauen- und Geschlechterforschung zahlreicher disziplinärer Fachverbände beteiligt.





  • Gender und Migration@Niedersachsen

  • Das Netzwerk "Gender und Migration@Niedersachsen" wurde vom GCG in Kooperation mit Wissenschaftlerinnen des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück sowie der HBK Braunschweig gegründet. Es wird aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur finanziert und künftig unter dem Dach der LAGEN tätig sein.
    Bericht 1. Vernetzungstreffen "Migration und Gender@Niedersachsen", 29.05.2015, Universität Osnabrück








    International

    Auf internationaler Ebene ist das GCG Mitglied in folgendem Netzwerk:

  • AtGender

  • U4

  • Darüber hinaus bestehen durch die GCG-Mitglieder zahlreiche Kontakte zu verschiedenen Einrichtungen der Gender Studies im Ausland.