In publica commoda

Vizepräsident für Forschung Prof. Dr. Ulf Diederichsen

Der Chemiker Prof. Dr. Ulf Diederichsen ist seit 2015 Vizepräsident der Universität Göttingen. Prof. Dr. Ulf Diederichsen betreut in der Hochschulleitung die Fakultät für Biologie und Psychologie und die Fakultät für Physik; darüber hinaus ist er zuständig für den Bereich Forschung. 2017 wurde er für eine zweite Amtszeit bis 2021 wiedergewählt.

Ulf Diederichsen, Jahrgang 1963, studierte Chemie an der Universität Freiburg und wurde 1993 an der Eidgenössisch Technischen Hochschule Zürich promoviert. 1999 habilitierte er sich an der Technischen Hochschule München. Forschungsaufenthalte führten ihn von 1993 bis 1994 an die Universität Pittsburgh (USA) und im Jahr 2000 an die Universität Wisconsin in Madison (USA). Prof. Diederichsen ist seit April 2001 Professor am Institut für Organische Chemie der Universität Göttingen und war von 2005 bis 2007 Dekan der Göttinger Fakultät für Chemie.