Vorträge


Antisemitismus und Geschlecht - Vom „effeminierten Juden“ und „jüdischer Männerbundschwäche“. Über die Kategorie Geschlecht im Antisemitismus des deutschen Kaiserreichs gehalten am

23.01.2014 Infoladen Bremen mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Initiative und dem FemRef der Universität Bremen

08.02.2011 Georg-August-Universität Göttingen, Veranstaltungsreihe „Grenzen – Geschlecht – Gleichstellung – Gewalt“