Skandinavisches Seminar

Dr. Monica Wenusch

Kurzbiographie


Geboren 1979. Studium der Skandinavistik und Angewandten Sprachwissenschaft an den Universitäten Wien und Kopenhagen. Lektorin und Universitätsassistentin an der Universität Wien 2009-2014.


Interessensschwerpunkte


  • Skandinavische, insb. dänische Gegenwartsliteratur
  • Johannes V. Jensen
  • Wechselbeziehungen zwischen Skandinavien und dem deutschsprachigen Raum
  • Rezeptionsforschung
  • Übersetzung(-skritik)


  • Bibliographie in Auswahl


    Redaktionelle Mitarbeit


  • Marlene Hastenplug: Praktischer Sprachlehrgang Dänisch. München: Langenscheidt, 2010. (Redaktion, Lektorat)


  • Aufsätze


  • "Johannes V. Jensen og Tyskland", in: På tværs af grænser. Johannes V. Jensen i europæisk og genremæssigt perspektiv. Hg. v. Anders Thyrring Andersen, Per Dahl und Aage Jørgensen. Amsterdam: Scandinavisch Instituut, 2011, S. 35-67.

  • "Johannes V. Superstar. Oversættelse og reception af Johannes V. Jensens skønlitterære værker i Tyskland", in: Transformationer. Valda texter från International Association of Scandinavian Studies (IASS) 28:e konferens i Lund 2010 (=CSS Acta Series I), hg. v. Per Erik Ljung. Lund, 2011, S. 267-278.

  • "Identitäten im (post)kolonialen Kontext. Kim Leines Identitätskonstruktionen in den Romanen Kalak, Tunu und Profeterne i Evighedsfjorden", in: Transkulturelle Identität und Übersetzungsmodelle skandinavischer Literatur. Hg. v. Maria Krysztofiak. Frankfurt/Main: Peter Lang, 2012, S. 85-93.

  • "Sporet. Arkitektur, kunst og kultur langs sporvognslinje D", in: vide verden: Wien. Århus: Aarhus Universitetsforlag, 2013, S. 20-41.
  • "? "Hjalmar Söderbergs ombrydning af genregrænser og fiktionsbegreb omkring 1900 eksemplificeret ved Historietter (1898) ? med danske forbindelseslinjer", in: NORDICA, 2014. (i.E.)


  • Übersetzung literarischer Texte (v.a. aus dem Dänischen)


  • Ursula Andkjær Olsen: Lyrikauswahl, in: Poesie in Europa. Wien/Linz: Europäisches Festival der Poesie, 2009, S. 26-32. (zusammen mit Kristina Madsen)

  • Adda Djørup, Ursula Andkjær Olsen sowie Søren Ulrik Thomsen (Søren Ulrik Thomsen zusammen mit Ursel Allenstein): Lyrikauswahl, in: Neue Rundschau, 2013/1 (Lyrikosmose3). Frankfurt/Main: S. Fischer Verlag, S. 149-154 und S. 166-168.

  • Ursula Andkjær Olsen: Lyrikauswahl, in: Weltklang - Nacht der Poesie 2014, hg. v. Alexander Gumz und Thomas Wohlfahrt. Berlin: Edition diá, 2014, S. 17-28.

  • Oscar Rossi: Lyrikauswahl, in: Neue Rundschau, 2014/3 (Themenschwerpunkt Finnland). Frankfurt/Main: S. Fischer Verlag, S. 74-86. (Übersetzung aus dem Finnlandschwedischen)



  • zu einer vollständigen Übersicht