Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Wiedersehen am Alumni-Tag: Die Fakultät lädt ehemalige Studierende herzlich ein

Sie haben zum Beispiel vor 25 oder 40 Jahren Ihr Diplom an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät bestanden oder vor 20 oder 30 Jahren Ihr Wirtschaftsstudium in Göttingen begonnen? Wenn Sie eine Gruppe ehemaliger Studierender der Fakultät sind und anlässlich eines bestimmten gemeinsamen, studienbezogenen Jahrestages oder Ereignisses planen, ihre ehemalige Alma Mater zu besuchen, lädt die Fakultät Sie im Rahmen des jährlich stattfindenden Alumni-Tages der Universität herzlich ein, sich über die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät von heute zu informieren.

Der Alumni-Tag wird von „Alumni Göttingen“, dem zentralen Ehemaligen-Netzwerk der Georg-August-Universität organisiert. Eingeladen werden alle Mitglieder dieses Vereins. Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät lädt in diesem Rahmen außerdem jedes Jahr den jeweiligen Jahrgang der „Silbernen Diplomandinnen und Diplomanden“ in das Oeconomicum ein, d.h. diejenigen, die vor 25 Jahren erfolgreich ihr Diplom an der Fakultät abgelegt haben. Sie werden in einem Vortrag über aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten der Fakultät in Forschung und Lehre informiert und können anschließend untereinander ins Gespräch kommen. Darüber hinaus können sie am gesamten, von Alumni Göttingen organisierten, Tages- und Abendprogramm teilnehmen. 2016 fand darüber hinaus ein eigener Alumni-Tag nur für ehemalige Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakukltät statt (siehe rechte Spalte: "WiWi-Reunion 2016").

Falls Sie Interesse haben, den Vortrag über die Fakultät in Ihren selbst-organisierten Besuch der Georgia Augusta einzubauen, können Sie gerne am Programm für die Silbernen Diplomandinnen und Diplomanden teilnehmen, auch wenn Sie nicht zu den regulär eingeladenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gehören. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die Beauftragte für Kommunikation und Marketing (Kontaktdaten siehe links).

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen dieses Programm nur am Alumni-Tag anbieten können. Der Termin wird von Alumni Göttingen festgelegt.

„Alumni Göttingen“ fördert als zentraler Alumni-Verein der Georg-August-Universität die Verbindung von Ehemaligen, Alumni und Studierenden aller Fachrichtungen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Mitarbeitenden sowie Freunden und Förderern zur Alma Mater und untereinander. Der Verein wurde 2001 gegründet und zählt mittlerweile über 5.000 Mitglieder weltweit. Innerhalb des Vereins bildet die Sektion Wirtschaftswissenschaften eine der größten Untergruppen.